Relaunch und erweitertes Angebot bei Badewannen.de

Veröffentlicht von: Sanitär-Forum-Germany
Veröffentlicht am: 28.06.2017 06:11
Rubrik: Freizeit & Hobby


Duschwand und Duschkabinen
(Presseportal openBroadcast) - Die Webseite von Badewannen.de wurde jüngst einem Relaunch unterzogen. Das neue Design ist ansprechender und benutzerfreundlicher als bisher, gleichzeitig hat der Anbieter - das Unternehmen Sanitär-Forum-Germany aus D-33378 Rheda-Wiedenbrück - sein Angebot erweitert.

Duschwand und Duschkabinen auf Badewannen.de

Bei Badewannen.de gibt es nun auch günstige Duschkabinen für Duschtassen oder Fliesenboden, als Duschwände sowie Abtrennung, die gleichzeitig als Spritzschutz und Design-Element im Bad dienen. Wenn Menschen ein Badezimmer neu einrichten oder renovieren, suchen sie stets nach moderneren und ästhetisch sehr ansprechenden Sanitäreinrichtungen, das kann mit Duschtassen und der Duschwand beginnen. Jeder Nassbereich für das Duschen benötigt den entsprechenden Spritzschutz, um die Wellness im schicken neuen Bad genießen zu können. Es gibt für Duschabtrennungen und -kabinen verschiedenste Formen und Größen, die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Der Duschbereich kann damit edel oder klassisch, in jedem Fall geschmackvoll und immer nutzungsgerecht aufgebaut werden.

Duschabtrennungen gibt es beispielsweise auch für einen Eckeinbau, es gibt bodengleiche Duschen mit alleinstehenden Seitenwänden (sogenannte
Walk-ins) und noch mehr Varianten, die auf der neuen Webseite von Badewannen.de übersichtlich präsentiert werden. Beim Walk-in bleibt die Dusche offen, bei drei Wänden wird eine Nischentür verwendet. Auch Abtrennungen für die Badewanne lassen viele Eigenheimbesitzer einbauen.

Quadrat-Duschwannen auf Badewannen.de

Die richtige Duschkabine kann auf einer quadratischen Duschwanne aufgebaut sein, das ist eine konventionelle und sehr häufig anzutreffende Form. Sie spart Platz im Bad und eignet sich praktisch für jeden Grundriss. Es ist eine von vielen Möglichkeiten, die vielfach aus sehr praktischen Gründen gewählt wird, wenn etwa im etwas größeren Bad noch ein Whirlpool mit entsprechendem Platzbedarf untergebracht wurde.
Für dieses Konzept genügen vielen Menschen als Ergänzung für das schnelle Duschen morgens oder abends die kleineren Duschen auf Quadrat-Duschwannen. Badewannen.de bietet diese Duschwannen in erstklassiger Qualität und dazu die passenden Duschwände unter anderem mit Nanobeschichtung (CER-Antikalkbeschichtung mit Lotuseffekt) an.

Das beschichtete Glas lässt Wasser abperlen, diese Technologie wird auch zum Schutz von Autolack verwendet und ist inzwischen relativ bekannt. Im Nassbereich schützt sie vor Kalkflecken gerade bei etwas kalkhaltigerem Wasser. Auch Seifenreste gleiten damit schneller ab, das Putzen fällt wesentlich leichter. Beim Einbau der Duschkabine sollte diese mit 1,0 -
1,5 cm Abstand vom äußersten Duschwannenrand aufmontiert werden. Auf Badewannen.de finden sich hierzu Bilder, die für die Montage sehr hilfreich sind. In den Artikelbeschreibungen werden die jeweiligen Verstellbereiche genau angegeben.

Rechteck-Duschen

Die rechteckige Dusche ist größer und kann mit einer Rechteck-Duschwanne montiert werden auch als Walk-in . Wer genügend Platz im Bad hat oder nur eine konventionelle Badewanne nutzt und den Raum umfassend nutzen möchte, wird sich für die höchst komfortablen Rechteck-Duschen auf Badewannen.de interessieren. Die dazu passenden Rechteck-Duschwannen bestehen aus voll durchgefärbtem Sanitär-Acryl, das nötige Zubehör liefert Badewannen.de selbstverständlich mit. Hierbei handelt es sich unter anderem um Duschwannen-Füße, Abläufe, Montagewinkel, Schürzen und Duschwannen-Träger.

Pressekontakt:

Birgit Muhl

Sanitär-Forum-Germany

Schlehenweg 30

33378 Rheda-Wiedenbrück

Deutschland


Tel: 05242-400880

Fax: 05242-5783220

E-Mail: info@badewannen.de

Firmenportrait:

Lagerverkauf / Sonderverkauf / Bad / Sanitär / Fabrikverkauf / Outlet
Unser ges. Sortiment sowie Ausstellungsartikel, Einzelstücke, Restposten, 2. Wahl usw.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.