Deutschland gegen Italien – der Fußballklassiker im Eröffnungsspiel der Euro 2017

Veröffentlicht von: HPS Entertainment
Veröffentlicht am: 28.06.2017 13:45
Rubrik: Freizeit & Hobby


EURO 2017
(Presseportal openBroadcast) - Im August ist Berlin wieder die Pilgerstätte für internationalen europäischen Fußball. Die Fußball-Europameisterschaft der IBSA im Blindenfußball gastiert vom 18. Bis zum 26. Augustin der Hauptstadt Berlin.
Der Weltverband IBSA hat den offiziellen Spielplan der Gruppenphase der Blindenfußball Europameisterschaft veröffentlicht. Den Ergebnissen der Auslosung folgend bringt er gleich zwei Traditionsduelle des Fußballs aus deutscher Sicht in die Arena am Anhalter Bahnhof.
Zwei Gruppen wurden im Rahmen der Auslosung am 26. Mai im Coubertin Saal des Landessportbundes Berlin gezogen. Anhand der zufällig ermittelten Reihenfolge der Lostöpfe wurden die Mannschaften auf ihre Gruppenpositionen gezogen, woraus sich die Tage ergaben, an welchen die Begegnungen stattfinden. Final wurden jetzt durch den Weltverband die Uhrzeiten festgelegt.
Nach der Eröffnungsfeier am Freitag, den 18. August betreten die deutsche und die italienische Mannschaft als erste den Kunstrasen der Blindenfußball-Arena am Anhalter Bahnhof. Vierundzwanzig Stunden später wird dann erstmals der amtierende Europameister aus der Türkei in seiner ersten Partie gegen Belgien das rasselnde Leder in Bewegung bringen. Kurz zuvor wird Paralympics-Teilnehmer 2016 und ebenfalls Titelfavorit Spanien in der Nachmittagssonne Berlins gegen Georgien antreten.
Der Sonntag wird Blindenfußballfans vor allem in den Nachmittagsstunden zwei richtungsweisende Partien bieten. Um 13:30 Uhr wird die Deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft von Trainer Pfisterer erneut gefordert. Mit einem Spiel in den Knochen geht es gegen Equipe Tricolore aus Frankreich, welche erst an diesem Tag ihr Auftaktspiel bestreitet. Direkt im Anschluss kommt es zum Showdown in Gruppe B: Vizemeister Russland steht dem Europameister Türkei gegenüber. Beide sind auch dieses Jahr wieder deutliche Titelaspiranten.
Am nächsten Vormittag (21.08.) bleibt es spannend. Russland trifft auf Spanien, die Sonntag ihren Ruhetag hatten. Nachmittags trifft dann England auf Frankreich in einem Spiel, von welchem auch der Einzug in die Halbfinals abhängen könnte. Dies würde ausreichen, um bei der Weltmeisterschaft 2018 teilzunehmen. Zum Abschluss des Tages ist der Gastgeber wieder gefragt. Um 19:30 trifft die DBS-Auswahl auf Rumänien.
Im Endspurt der Gruppenphase warten am Dienstag um 19:30 Italien und England aufeinander, ehe die Vorrunde am Mittwochabend mit zwei absoluten Highlights zu Ende geht, die nochmals alle Karten neu mischen könnten. Um 17.00 Uhr steigt zunächst das Traditionsspiel England vs. Deutschland gefolgt vom Kampf um die Halbfinalplätze ab 19.30 Uhr, geführt von Spanien gegen die Türkei.
Die Blindenfußball Europameisterschaft findet dieses Jahr erstmalig in Deutschland statt. Ausgetragen wird sie auf dem Sportgelände am Anhalter Bahnhof Berlin vom 18. bis 26. August 2017. Zehn Mannschaften treten um den begehrten Pokal an. Die ersten fünf qualifizieren sich für die Weltmeisterschaft 2018 in Spanien. Die in Deutschland noch vergleichsweise junge Sportart Blindenfußball wird seit 2006 hierzulande gespielt.

Dass die Fußballer das Objekt der Begierde bei dieser Europameisterschaft nicht sehen können und es außerdem noch rasselt ist kein Nachteil, sondern macht das sportliche Großereignis der deutschen Hauptstadt in diesem Jahr erst zu etwas ganz Besonderem. Eine Mannschaft besteht aus vier Feldspielern und einem Torhüter. Dieser ist der einzige Spieler, der nicht blind ist, sondern sehen kann. Die Kicker auf dem Feld verständigen sich über Rufe untereinander und werden von Trainern und Guides am Spielfeldrand unterstützt. Der Fußball ist deutlich kleiner als jener bei den Sehenden. Zudem ist das runde Leder schwerer und hat, in seinem Inneren, Rasseln, um von den Spielern gehört zu werden. Ein Spiel dauert 40 Minuten, mit je 20 Minuten pro Halbzeit und das Feld ist 40m mal 20m groß. Jetzt hofft Deutschland am 26. August im Finale Europameister zu werden.

Mehr Infos und Eintrittskarten gibt es im Web unter www.euro2017.berlin
Die Spiele werden alle live auf der Website der Euro übertragen.

Pressekontakt: Behinderten- und Rehabilitationssportverband Berlin/BSB, Tobias Lehnert,
Telefon 030/2061 3736.
Bildquelle: Behinderten- und Rehabilitationssportverband Berlin

Pressekontakt:

HPS Entertainment & Sperbys Musikplantage
Onlinepromotion und Radio-TV-Bemusterung
Hans Peter Sperber
Weisestraße 55
12049 Berlin
Tel.: 030/65911004
Funk: 0172/3832237
Mail: hps-win@gmx.net
Website: http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Firmenportrait:

Die HPS Entertainment ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet.
In diesem Rahmen schreibt sie Pressetexte für CDs und Events/Auftritte; Diese werden im Internet auf den besten Musik- und Presseportale publiziert. Dazu gehört die Bemusterung von neuen Liedern an fast 300 Webradios, sowie lokalen Radiosendern im In- und Ausland.
Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event. Auf Wunsch wird auch die komplette Veran-staltung organisiert.


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.