Weiterbildung rund um Medien, Marketing und E-Business

Veröffentlicht von: Akademie der Deutschen Medien
Veröffentlicht am: 13.07.2017 16:26
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Zertifikatskurse der Akademie der Deutschen Medien im September und Oktober

Die Zertifikatsprogramme der Akademie der Deutschen Medien befassen sich schwerpunktmäßig mit den (neuen) Berufsbildern in Medienhäusern und Unternehmen, die durch die Digitalisierung entstanden sind oder gerade neu geschaffen werden. Erfahrene Trainerteams vermitteln in drei- bis fünftägigen Intensivkursen wertvolles Praxiswissen, um die Teilnehmer fit zu machen für die aktuellen Herausforderungen in einem zunehmend digitalen Arbeitsalltag.

Im September und Oktober bietet die Akademie der Deutschen Medien folgende Zertifikatskurse an:

Schreibwerkstatt: Professionelle Texterstellung
(18.09.-21.09.2017, Design Offices Domplatz, Hamburg)

Sprache und Text bleiben auch im digitalen Zeitalter die wichtigsten Kommunikationsmittel. Aber die Informationsflut wächst und die Zeit der Leser ist knapp. Wer ankommen will, muss sich deshalb prägnant und verständlich ausdrücken können und wissen, für wen er schreibt. Die Teilnehmer lernen in diesem Zertifikatskurs die wichtigsten Instrumente für erfolgreiche Textarbeit kennen und anzuwenden – ob für journalistische Texte oder in der Unternehmenskommunikation.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/schreibwerkstatt_hamburg.php


Social Media Manager
(20.09.-22.09.2017, Design Offices Am Zirkus, Berlin und 09.10.-11.10.2017, hbw ConferenceCenter, München)

Professionelles Social Media-Know-how ist heute gefragter denn je. Wie kein anderes Medium ermöglichen Social Media – ob Facebook, Twitter, YouTube oder Fach-Communities – den Aufbau einer engen Beziehung zwischen User und Unternehmen und bieten tiefe Einblicke in Kundenbedürfnisse. Der Intensivkurs vermittelt alle wesentlichen Kompetenzen für die Tätigkeit als Social Media und Community Manager. Die Teilnehmer erhalten anhand von Fallbeispielen und Übungen praxisnahes Wissen zu Strategie, Umsetzung und Handhabung von Social Media.

Weiter Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/social_media_manager_adb_ein_intensivkurs_mit_zertifikat.php


AdWords- und SEO-Manager
(25.09.-28.09.2017, Design Offices Am Zirkus, Berlin)

Als Vertriebskanal sind Google & Co. heute für viele Unternehmen unverzichtbar. Eine gute Sichtbarkeit in den Suchmaschinen erhöht Produkt- und Markenbekanntheit, Reichweite und nicht zuletzt Umsätze signifikant. Der Zertifikatskurs vermittelt die Erfolgsfaktoren für nachhaltige Suchmaschinenoptimierung (SEO) bzw. effizientes Suchmaschinenadvertising (SEA). Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihr Unternehmen und ihre Produkte in einem der aktuell wichtigsten Absatzmärkte optimal positionieren und erarbeiten passgenau für ihre Zielgruppe eine individuelle Suchmaschinenstrategie.

Weiter Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/seo_sea_manager_adb_intensivkurs_mit_zertifikat.php


E-Learning-Projektmanager
(09.10.-13.10.2017, Design Offices NOVE, München)

Die Relevanz und Verbreitung von E-Learning-Angeboten hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Um den eigenen Zielgruppen wirklich nachhaltige Lernerfolge zu ermöglichen, ist das Know-how professioneller E-Learning-Projektmanager gefragt. Der fünftägige Intensivkurs vermittelt Mitarbeitern aus Verlagen, Bildungseinrichtungen und Unternehmen die wesentlichen Kompetenzen für die Konzeption, Kalkulation, Organisation und Evaluation unterschiedlicher E-Learning-Produkte. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, erfolgreiche Webinare und Online-Trainings zu entwickeln, um neue Zielgruppen bzw. Märkte zu erschließen.

Weiter Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/projektmanager_elearning/elearning_projektmanager_adm2.php


Eventmanager
(09.10.-12.10.2017, Literaturhaus München)

Ob Public oder Corporate Event, Ausstellung oder Messe – Die Planung und Steuerung von Veranstaltungen ist eine komplexe Aufgabe, die die Verantwortlichen vor große Herausforderungen stellt. Der Intensivkurs vermittelt die zentralen Tools und Techniken für die professionelle Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Events. Die Teilnehmer erfahren, wie sie erfolgreiche Veranstaltungen konzipieren, vermarkten, durchführen und evaluieren können.

Weiter Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/eventmanager.php


Der Projektleiter
(16.10.-20.10.2017, ecos office center, München)

Dieser Intensivkurs bereitet die Teilnehmer auf Ihre Rolle als Projektleiter vor und zeigt, wie professionelles Projektmanagement – von klassisch bis agil – aussieht. So können sie komplexe Abläufe strukturieren, Mitarbeiter unterschiedlicher Abteilungen in einem Team zusammenbringen und Projekte erfolgreich abschließen.

Weiter Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/der_projektleiter.php


Produktentwicklung Digital/Mobil
(23.10.-27.10.2017, Design Offices Arnulfpark, München)

Voraussetzung für ein erfolgreiches digitales bzw. mobiles Angebot ist eine systematische sowie medien- und zielgruppengerechte Produktkonzeption. Der fünftägige Zertifikatskurs vermittelt praxisnah alle wesentlichen Tools für die Entwicklung digitaler bzw. mobiler Produkte. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, innovative Konzepte für E-Books und -Magazine, Apps, Workflow-Lösungen oder E-Learning-Angebote zu erstellen, um mit ihren Unternehmen dauerhaft von den positiven Entwicklungen im E-Business zu profitieren.

Weiter Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/produktentwicklung_digital_mobil_2.php


Online Marketing Manager
(23.10.-27.10.2017, Literaturhaus München)

AdWords, SEO, E-Mail-, Social Media- und Mobile Marketing – Immer mehr Online-Marketing-Instrumente stehen zur Verfügung und sie bieten viele Vorteile: Sie sind kosteneffizient, flexibel und zielgruppengerecht einsetzbar. Die Teilnehmer des Zertifikatskurses erfahren, wie sie die verschiedenen Online-Instrumente – von Suchmaschinenoptimierung und AdWords-Kampagnen über Social Media bis hin zu Newsletter-Marketing – für ihr optimal nutzen. So können sie Online-Marketing-Strategien im eigenen Unternehmen effizient und zielorientiert planen und künftig noch effektiver mit Dienstleistern zusammenarbeiten.

Weiter Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/online_marketing_manager2.php


Ansprechpartnerin
Tina Findeiß
Leitung Programm & Inhouse
Akademie der Deutschen Medien
80333 München
Tel. 089-29 19 53-64
Tina.Findeiss@medien-akademie.de

Über die Akademie:
Die Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr seit 1993 zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medienmanagement und die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Print- und digitalen Medien etabliert. Als gemeinnützige GmbH ist die Akademie nicht primär von kommerziellen Faktoren getrieben, sondern dient dem gemeinnützigen Zweck der Weiterbildung.

Pressekontakt:

Tina Findeiß
Leitung Programm & Inhouse
Akademie der Deutschen Medien
80333 München
Tel. 089-29 19 53-64
Tina.Findeiss@medien-akademie.de

Firmenportrait:

Über die Akademie:
Die Akademie zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Tagungsprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medienmanagement und die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Print- und digitalen Medien etabliert. Der fundierten Publishing-Expertise über alle Kanäle – ob Print, digital oder mobil – und der umfassenden Zielgruppenansprache weit über den (herstellenden) Buchhandel hinaus trägt die Akademie künftig auch durch einen neuen Namen Rechnung.

Als Akademie der Deutschen Medien will sie Fach- und Führungskräfte fit machen für die aktuellen Herausforderungen und neuen Berufsbilder im zunehmend digitalen Publishing-Business. Ziel ist Wissensvermittlung mit maximalem Praxisbezug für Manager und Mitarbeiter aus Verlagen, Medienhäusern und Agenturen, aber auch aus Unternehmen und öffentlichen Institutionen, die Publishing-Know-how aufbauen möchten bzw. Unterstützung bei der Entwicklung und Vermarktung von Medien suchen. Als führender Kompetenzanbieter im Medienbereich setzt die Akademie dabei auf die Vernetzung von Wissensvermittlung (Weiterbildung), Wissensanwendung und „Empowerment“ (Beratung).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.