The Ascott Limited hat Verträge für die ersten drei Serviced Residences unter der neuen Marke lyf in China und Singapur geschlossen

Veröffentlicht von: Global Communication Experts GmbH
Veröffentlicht am: 17.07.2017 09:59
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Frankfurt am Main, 17. Juli 2017: Das in Singapur ansässige Unternehmen The Ascott Limited (Ascott), einer der führenden internationalen Eigentümer/Betreiber von Serviced Residences, hat Verträge zur Verwaltung der ersten drei Residenzen unter der neuen Marke lyf in den Schlüsselmärkten China und Singapur geschlossen. Dies markiert den Start des Co-Living-Konzepts von Ascott, das sich speziell an die Generation Y richtet. Mit dem neuen lyf Wu Tong Island Shenzhen, das im ersten Halbjahr 2018 mit 112 Einheiten eröffnen wird, präsentiert Ascott seine erstes lyf-Serviced Residence. Die Eröffnung des lyf DDA Dalian mit 120 Einheiten ist für das vierte Quartal 2018 geplant, während lyf Farrer Park Singapore, das größte der drei lyf-Häuser mit 240 Einheiten, für 2021 vorgesehen ist. Die neuen Residenzen werden das Portfolio in Singapur auf über 1.200 Einheiten in neun Häusern und in China auf über 17.600 Einheiten in 97 Häusern erweitern.
* Lyf Wu Tong Island Shenzhen befindet sich im Innovationspark Wu Tong Island in Bao An, einem der größten Bezirke im Nordwesten von Shenzhen. Das Ökoprojekt umfasst 24 Bürogebäude, die an Firmen in der Technologie-, Design-, Medien- und Tourismusbranche vermietet sind, mit Blick auf einen ruhigen See und umgeben von Grünanlagen. Gäste wählen zwischen 112 Studios und Apartments mit zwei oder drei Schlafzimmern. Um das Leben in der Gemeinschaft zu fördern, stehen eine Lounge, eine Social Kitchen und ein Waschsalon zur Verfügung.
* Lyf DDA Dalian liegt in der Dalian Development Area (DDA), die Start-ups sowie 10.000 inländische und 3.500 ausländische Firmen, darunter Fortune 500-Unternehmen wie Volkswagen, Intel, Goodyear und Nissan, beherbergt. Die Serviced Residence ist Teil einer integrierten Entwicklung, zu der auch eine Komponente aus dem Einzelhandel gehört. Insgesamt stehen Gästen 120 Einheiten Studios und Apartments mit einem Schlafzimmer zur Verfügung. Zu den Einrichtungen gehören eine Social Kitchen und Co-Working-Arbeitsräume.
* Das zentral gelegene lyf Farrer Park Singapore befindet sich in der Nähe vieler Touristenattraktionen und Shopping-Enklaven in Singapur. Die Serviced Residence befindet sich in der Nähe von Little India und Einkaufszentren wie der City Square Mall und dem Mustafa Center. Mit insgesamt 240 Studios und Apartments mit zwei Schlafzimmern sowie einer Social Kitchen und einer Lobby, die für diverse Veranstaltungen umfunktioniert werden kann, ist die Residenz Teil einer integrierten Entwicklung, die auch ein Einkaufszentrum umfasst und direkt gegenüber vom Farrer Park Hospital liegt.
* Ascott stellte das lyf-Konzept erstmals im November 2016 in Singapur vor. Im Februar 2017 eröffnete Ascott in Zusammenarbeit mit der Singapur Management University (SMU) erste Gemeinschaftsräume, um das Konzept für Millennials von den Studenten auf Herz und Nieren testen zu lassen. Die umfangreichen Daten, einschließlich Benutzerpräferenzen und Raumnutzungsmustern, werden gesammelt und auf praktisch umsetzbare Erkenntnisse übertragen, um den Ansprüchen der Zielgruppe bestmöglich gerecht zu werden.
* Lee Chee Koon, Chief Executive Officer von Ascott, über die ersten lyf-Residenzen: „Seit wir im vergangenen November die lyf-Marke in Singapur präsentiert haben, ist das neue Co-Living-Konzept, das von Millennials für Millennials entworfen wurde, auf großes Interesse gestoßen. Mit der Einführung von lyf in den beiden Schlüsselmärkten China und Singapur sammeln wir Impulse, um diese Generation einzufangen. Diese zählt bereits zu einem Viertel zum Ascott-Kundenstamm, die Millennials werden 2020 die demographische Zielgruppe mit den meisten Ausgaben für Reisen sein. China gehört weltweit zu den Topkunden Ascotts und hat global die zweitgrößte Bevölkerung an Millennials. Als weltweite FinTech-Drehkreuze beherbergen China und Singapur milliardenschwere Start-Ups. Wir planen daher weitere lyf-Residenzen in Gateway-Städten in China sowie ein weiteres Haus in der Innenstadt von Singapur. Ascott sieht sich auch aktiv auf anderen potenziellen Märkten wie Australien, Frankreich, Deutschland, Indonesien, Japan, Malaysia, Thailand und dem Vereinigten Königreich um, damit wir bis 2020 unser Ziel von 10.000 Einheiten weltweit unter dem Konzept erreichen.“

Über The Ascott Limited und Citadines Apart´hotel
The Ascott Limited (Mitglied von CapitaLand) ist einer der führenden Eigentümer/Betreiber von Serviced Residences mit Sitz in Singapur und mehr als 30.000 Wohneinheiten in Amerika, Asien-Pazifik, Europa und den Emiraten. Derzeit plant Ascott weitere 21.000 Wohneinheiten, um sein Portfolio auf 52.000 in mehr als 300 Häusern in mehr als 100 Städten in 29 Ländern zu erweitern. Die Gruppe bedient die drei Marken Somerset, Citadines Apart’hotel und Ascott the Residence. Hinzu kommen The Crest Collection und lyf, ein neues Konzept für die Generation Y auf Geschäftsreise.
In Europa betreibt die Gruppe 44 Häuser in sieben Ländern: 2 Citadines in Belgien (Brüssel), 28 Residenzen in Frankreich (darunter 14 Citadines und drei Häuser der The Crest Collection in Paris sowie 11 Citadines in weiteren Städten), 1 Citadines in Georgien (Tiflis), 5 Residenzen in Deutschland (4 Citadines in Berlin, München, Frankfurt und Hamburg sowie The Madison Hamburg), 1 Citadines in Spanien (Barcelona), 6 Residenzen in Großbritannien (The Cavendish London und 5 Citadines in London) sowie 1 Residenz in Irland (Temple Bar Hotel Dublin).

Pressekontakt:

The Ascott Limited-Europe
Stephanie Jourdain, Communication Director
Tel: +33 (0)1 41 05 78 95
stephanie.jourdain@the-ascott.com

global communication experts
Tanja Battenfeld/Sabine Schnarkowski
Tel: +49 (0) 69 1753 71 -024/ -044
presse.citadines@gce-agency.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.