Snafe stellt den ersten 3D-Bilderrahmen für Sneaker vor

Veröffentlicht von: Roso und Wiedenroth GbR
Veröffentlicht am: 25.07.2017 15:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Die Firma Snafe aus Unterfranken entwickelte einen 3D-Bilderrahmen für Sneaker. Am Wochenende wird der "SneakerSafe" in Berlin vorgestellt.

Sneaker sind weiter auf dem Vormarsch. Auf der Sneaker-Messe "Sneakerness" in Berlin am 29. und 30. Juli 2017 stellt Snafe den ersten 3D-Bilderrahmen für Turnschuhe vor.
3D-Bilderrahmen gibt es üblicherweise nicht in einer Tiefe, die für Schuhe geeignet ist. Hier setzte Snafe an und entwickelte einen Objektrahmen für ein Paar Schuhe. So lassen sich Sneaker wie in einem Bilderrahmen an die Wand hängen.
Damit die Schuhe nicht verblassen, blockt ein Markenacrylglas die UV-Strahlen. Auch eine Belüftung macht deutlich, dass es sich bei diesem Objektrahmen zugleich um eine professionelle Schuhvitrine handelt. Die erste ihrer Art, die sich an der Wand montieren lässt.
"Was uns an den meisten Objektrahmen nicht gefiel, ist die Tatsache, dass sie nicht schnell zu öffnen sind.", erklärt Anke Wiedenroth, Mitinhaberin von Snafe. "Unser Rahmen ist mit einem Griff zu öffnen. Die Fronttür ist im Rahmen integriert. Die Schuhe jederzeit zugänglich."
Snafe lässt ausschließlich in Deutschland produzieren. "Ein Rahmen soll optisch den Wert dessen, was er präsentiert, steigern. Er muss daher von ausgesprochen guter Qualität sein. Diese Tatsache und unser Denken im Sinne der Regionalität und Nachhaltigkeit lassen für uns nur eine Produktion in der Region zu.", so Wiedenroth weiter.
Die Rahmen der SneakerSafes lassen sich farblich gestalten oder mit dem eigenen Logo versehen. So sind die Objekt-Bilderrahmen für Sneaker nicht nur für den Endverbraucher geeignet, sondern auch für für Marken und Schuhläden.
Zu kaufen gibt es die SneakerSafes derzeit über den Onlineshop des Herstellers unter www.snafe.de (http://snafe.de)

Pressekontakt:

Roso und Wiedenroth GbR
Ivan Roso
Dorfstr. 5 97318 Biebelried
09321 - 70 59 963
post@snafe.de
http://www.snafe.de

Firmenportrait:

Gegründet 2016, Inhaber Ivan Roso und Anke Wiedenroth.
Snafe entwickelte den ersten 3D-Bilderrahmen für Sneaker und verkauft diesen seit Juli 2017 über den eigenen Onlineshop.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.