Bürobedarf: Neue Auszubildende bei BBV-Domke

Veröffentlicht von: BBV-Domke e.K.
Veröffentlicht am: 27.07.2017 13:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Drei verschiedene Ausbildungsberufe in Handel und Marketing

Der Bürobedarfsvertrieb BBV-Domke in Niederkassel bei Bonn hat für das kommende Ausbildungsjahr zwei weitere Auszubildende eingestellt. Jannis Bluhm (19 Jahre) aus Menden beginnt eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, Alisha Größchen (19 Jahre) aus Königswinter eine Marketing-Ausbildung.
In den kommenden drei Jahren werden sie lernen, wie BBV-Domke (https://www.bbv-domke.com) Büroartikel, Büromöbel, Frankiermaschinen, Drucker und andere Bürogeräte über seinen Online-Shop und durch telefonische Beratung verkauft, sich auf dem Markt der Bürohändler positioniert und Einkauf und Handel organisiert. Insgesamt bietet BBV-Domke regelmäßig drei verschiedene Ausbildungsberufe vom Groß- und Außenhandel bis zum Dialogmarketing an.

Bildquelle: BBV-Domke e.K.

Pressekontakt:

BBV-Domke e.K.
Wolfgang R. Domke
Rudolf-Diesel-Straße 16 53859 Niederkassel
(0228) 971380
bbv-domke@ck-bonn.de
http://www.bbv-domke.de

Firmenportrait:

BBV-Domke beliefert mehr als 18.000 kleine und große Unternehmen, Kanzleien, Freiberufler, Verbände und Kommunen in Deutschland mit Geräten und Artikeln des täglichen Bürobedarfs. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat sich unter anderem auf Frankiermaschinen und Postbearbeitung spezialisiert. Über einen eigenen Online-Shop vertreibt BBV-Domke über 18.000 Büroartikel, Büromöbel, Bürogeräte und Zubehör. Das Unternehmen ist außerdem Mitglied der Service- und Vertriebsgenossenschaft Büroring.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.