MC Seniorenprodukte macht das Leben im Alter leichter

Veröffentlicht von: RS Internetagentur
Veröffentlicht am: 28.07.2017 08:01
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Deutschland überaltert, so eine Aussage, in der viel Wahrheit steckt. Die geburtenstarken Jahrgänge der jungen BRD kommen nach und nach in das rentenfähige Alter, mit dem sich bei vielen leider auch das Gebrechen einstellt. Dank der modernen Technik können die meisten älteren Menschen bis ins hohe Alter noch sehr selbstständig ihr Leben meistern oder mit geringem Aufwand daheim gepflegt werden. MC Seniorenprodukte liefert Seniorenscooter für tägliche Einkäufe oder Besuche. Es gibt zudem auch Elektro-Rollstühle, Seniorensessel mit Aufstehhilfen, Pflegebetten, Treppenlifte oder andere entscheidende Produkte, mit denen nicht direkt eine neue Wohnung oder ein Heimplatz gesucht werden müssen. Wer die Kosten der Lebensumstellung überschlägt, der kann besser ein paar Investitionen tätigen, mit denen die Eigenständigkeit im Alter möglichst lange erhalten bleibt. Das ist zugleich auch viel humaner für die älteren Menschen, wenn sie in der eigenen Wohnung bleiben können.
Mit einem Blick auf https://mc-seniorenprodukte.de/ findet sich auch die Rubrik „Gebraucht“ oder „Mieten“. Wer wirklich kein Geld flüssig machen kann oder die benötigten Produkte nur kurz braucht, für den ist es ein Segen, alles mieten zu können. Wer die Produkte voraussichtlich länger braucht und auch bezahlen kann, der hat dennoch nicht das ganze Geld damit verbraucht. Wenn z.B. der Seniorenscooter nach einigen Jahren doch nicht mehr benötigt wird, hat dieser noch immer einen Gebrauchtwert. Das gilt auch für Pflegebetten, Seniorensessel, Pflegematratzen und sogar Treppenlifte. Bei den Treppenliften ist es vielleicht nicht ganz so einfach, einen Käufer zu finden. Dennoch gibt es diesen. Denn immerhin haben auch andere Wohnungen baugleiche Treppen.
Da man es kaum einschätzen kann, wie lange der Senior sich in dem Zustand befinden wird, in dem er den Seniorenscooter, das Pflegebett oder den Treppenlift benötigt, ist es nie verkehrt, erst einmal auf lange Sicht eine gute Qualität zu erstehen. Wird diese doch nicht über längere Zeit benötigt, ist der Gebrauchtwert immerhin höher, als wenn alles schon in die Jahre kommt. Auch dann haben viele dieser Seniorenprodukte noch immer einen Wert, da es leider sehr viele mittellose gebrechliche Menschen gibt.
Sobald Seniorenprodukte für die Hauspflege nötig sind, kann unter Umständen vor dem Kauf beim Hausarzt oder der Krankenkasse ein Zuschuss für den Kauf angefragt werden. Viele Seniorenprodukte, die im Alter das selbstständige Leben ermöglichen, werden jedoch nicht als notwendig anerkannt. Dann gibt es auch keine Zuschüsse. Dennoch ist es gut, die älteren Menschen bis in das hohe Alter in ihrer Selbstständigkeit zu fördern, da es immerhin auch um Menschenwürde geht. Mit MC Seniorenprodukte können viele gebrechliche Menschen noch länger ihre Selbstständigkeit bewahren.

Pressekontakt:

Medic Care
Frau Ines Schulz
Bernauer Str. 30A
D-16515 Oranienburg

Kontakt:
Telefon: 03301 - 501 85 85
Telefax: 03301 - 501 85 89
E-Mail: info@mc-seniorenprodukte.de
https://mc-seniorenprodukte.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.