Seniorenwerk Ambulant feiert siebenjähriges Bestehen

Veröffentlicht von: Seniorenwerk Gemeinnützige Heimträgergesellschaft mbH
Veröffentlicht am: 28.07.2017 16:16
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) -

Im Jahr 2010 erweiterte das Seniorenwerk seine vielseitigen Dienstleistungen für pflegebedürftige Menschen mit dem Service Seniorenwerk Ambulant um eine weitere Komponente. Heute betreut der ambulante Pflegedienst des Seniorenwerks zahlreiche hilfsbedürftige Menschen in Nordhausen und Umgebung. Dank hervorragend ausgebildeter Fachkräfte und moderner Technik kann Seniorenwerk Ambulant Klienten im eigenen Zuhause gleichermaßen individuelle wie hochwertige Betreuungs- und Pflegeleistungen anbieten. Dazu zählt auch die anspruchsvolle ambulante Intensivpflege in Nordthüringen.

Das Jahr 2010 markierte einen Einschnitt für die Heimträgergesellschaft Seniorenwerk. Zuvor hatte das gemeinnützige Unternehmen sich auf stationäre Betreuungs- und Pflegedienstleistungen konzentriert. Doch der Bedarf an ambulanten Services war nicht nur da, sondern wuchs beständig, wie die Erkenntnisse der ein Jahr zuvor gegründeten Pflegeberatungsstelle im Landkreis Nordhausen, die bis heute als Anlaufstelle für alle Bürger dient, zeigte.

Weil im Bereich ambulante Pflege in Nordhausen und Umgebung ein akuter Mangel drohte, beschloss die Seniorenwerk-Gruppe, mit Seniorenwerk Ambulant Interessenten einen entsprechenden Pflegedienst anzubieten. Der neue Service entwickelte sich schnell zu einer Erfolgsgeschichte für die Patienten und das Seniorenwerk. Zuerst konzentrierte sich Seniorenwerk Ambulant auf hilfs- und pflegebedürftige Menschen, die in der Stadt Ellrich und den umliegenden Gemeinden lebten. Wenig später zählten zudem Niedersachswerfen, Neustadt (Harz) sowie Ilfeld zum Betreuungsgebiet. Inzwischen wird die Dienstleistung auch in der Kreisstadt Nordhausen angeboten.

Christian Döring, Geschäftsführer der Seniorenwerk gemeinnützige Heimträgergesellschaft mbH (https://www.seniorenwerk.de), hebt die wichtige Rolle des vor sieben Jahren gegründeten Dienstes hervor: "Seniorenwerk Ambulant ist für uns und unsere Klienten die ideale Ergänzung zu den stationären Betreuungs- und Pflegedienstleistungen, die wir in unseren Häusern anbieten."

Die Pflegedienstleitung von Seniorenwerk Ambulant, Antje Schwarz, betont zudem den hohen eigenen Anspruch: "Als medizinischer häuslicher Pflegedienst stimmen wir unsere Arbeit genau auf die Bedürfnisse der Menschen ab und können in der Regel auch ambulant ähnlich hochwertige Leistungen anbieten, wie sie Senioren und Patienten von unseren stationären Angeboten gewohnt sind. So ermöglichen wir vielen unserer Klienten ein weitgehend selbstständiges Leben in ihren eigenen vier Wänden und sorgen dabei für eine hohe Lebensqualität."

In den letzten sieben Jahren konnte Seniorenwerk Ambulant seine Dienstleistungen im Interesse der Patienten immer weiter ausweiten. Schlüsselfaktoren für den Erfolg des Unternehmens sind nicht nur der Einsatz moderner technischer Hilfsmittel, sondern vor allem das hochmotivierte Team, bestehend aus Pflegehilfs- und Betreuungskräften und nicht zuletzt durch die hervorragend ausgebildeten Pflegefachkräfte und ein modernes Unternehmensleitbild. Den vielfältigen Herausforderungen im Betreuungs- und Pflegebereich können wir gerecht werden. Dabei ist das Seniorenwerk Ambulant auch in der Lage, anspruchsvolle Pflegesituationen - etwa im Rahmen der Intensivpflege Tag für Tag zu meistern. So kann das speziell geschulte Personal des Seniorenwerks Patienten bei Bedarf in deren eigenen vier Wänden auch rund um die Uhr fachgerecht pflegen.

Pressekontakt:

skyrocket online
Mike Hatzky
G.-A.-Hanewacker Str. 1 99734 Nordhausen
036314238990
info@skyrocket-online.de
www.skyrocket-online.de

Firmenportrait:

Das Seniorenwerk ist eine gemeinnützige, stetig wachsende Unternehmensgruppe. Wir bieten den uns anvertrauten Bewohnern, Patienten und Klienten stationäre und ambulante Pflegedienstleistungen zu fairen Bedingungen. Die optimale, individuelle Versorgung und der sorgsame Umgang mit Menschen ist unser Credo. Die Liebe zu unseren Berufen ist unser Antrieb: Wir leben Pflege.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.