Büros in Stuttgart mit Klimaanlagen ausrüsten

Veröffentlicht von: Kühlanlagenbau Fröschle + Mäntele GmbH
Veröffentlicht am: 29.07.2017 00:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Klimaanlagen schaffen eine gesunde Arbeitsatmosphäre und gute klimatische Arbeitsbedingungen

RAUM STUTTGART. Klimaanlagen (http://www.froeschle-maentele.de/) können zur Leistungsfähigkeit beitragen. Denn spätestens, wenn sich in den Sommermonaten die Temperatur in geschlossenen Räumen und Büros bedrohlich der 30-Grad-Marke nähert, ist es mit der Konzentration meist vorbei, der Kreislauf wird belastet, der Schweiß rinnt und die Laune sinkt. Arbeitgeber sind in Deutschland nach der Arbeitsstättenschutzverordnung dazu verpflichtet, eine der Gesundheit zuträgliche Temperatur zu gewährleisten.
Das heißt im Klartext, steigt die Temperatur im Büro über 26 Grad Celsius, ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet, geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Jalousien schließen, Abwärme abstrahlende Geräte verbannen, Bekleidungsregeln lockern - all das reicht meist nicht aus, um eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die die Leistungsfähigkeit fördert. Für die Klimaanlagen (http://www.froeschle-maentele.de/index.php/aktuell) Experten Fröschle & Mäntele liegt der Schlüssel dazu in einer modernen Klimaanlage.

Im Sommer kühlen, im Winter heizen - das geht mit Klimaanlagen (http://www.froeschle-maentele.de/index.php/startseite/16-aktuell/bueros-in-stuttgart-mit-klimaanlagen-aus-ruesten/58) für die Region Stuttgart

"Mit modernen Klimaanlagen lassen sich sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen", erklärt Karlheinz Mäntele, Geschäftsführer des Fachbetriebs für Kühlanlagenbau und Klimatechnik Fröschle & Mäntele. Das Unternehmen rüstet mit einem Schwerpunkt auf die Region Stuttgart, Esslingen und Göppingen sowie Böblingen und Ludwigsburg zum Beispiel Büros, Arztpraxen, Server- und Laborräume sowie Wohnungen mit Klimaanlagen aus. "Wir bieten Klimaanlagen, die im Sommer kühlen und im Winter heizen", stellt Mäntele heraus. Er ist überzeugt: "Wenn sowohl in heißen Sommermonaten wie im Winter in Büros konstante klimatische Bedingungen herrschen, kann dies zur Produktivität beitragen."

Fröschle & Mäntele - die passende Klimaanlage für Büros in der Region Stuttgart

Fröschle & Mäntele setzen bei der Klimatisierung von Büroräumen je nach örtlichen Gegebenheiten und Kundenwünschen auf Split- und Multisplit-Klimasysteme, auf VRF Klimatechnik oder auf Flüssigkeitskühler. Bei Klimaanlagen wie Split- bzw. Multisplit Klimasystemen können ein bis mehrere Innengeräte unterschiedlicher Leistungsfähigkeit mit einem Außengerät kombiniert werden. VRF Klimatechnik steht für Variable Refrigerant Flow, zu Deutsch: variabler Kältemittelmassenstrom. Dabei kann über eine Außeneinheit eine vergleichsweise große Fläche klimatisiert werden. Bei Bedarf lässt sie sich modular erweitern. Bei einem Flüssigkeitskühler ist das wärmeabführende Mittel Kühlmittel Wasser. Karlheinz Mäntele: "Wir beraten unsere Kunden umfassend, welche Form der Klimaanlage im Einzelfall in Frage kommt.

Bildquelle: © XtravaganT - Fotolia.com

Pressekontakt:

Kühlanlagenbau Fröschle + Mäntele GmbH
Karlheinz Mäntele
Kaiserstraße 28 73760 Ostfildern-Nellingen
0711 - 34 16 14 - 11
mail@webseite.de
http://froeschle-maentele.de

Firmenportrait:

Die Firma Fröschle & Mäntele kümmert sich um die Klimatisierung und Kühlung im Großraum Stuttgart und Umgebung. Ob Neuanlagen, Wartungen und Reparaturen der Kühlanlagenbauer ist ein zuverlässiger und unkomplizierter Partner.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.