Geld mit seinen Fotos und Videos verdienen

Veröffentlicht von: Tim Taylor Partner Computer Marketing
Veröffentlicht am: 30.07.2017 20:00
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

BIRMINGHAM, 30.07.2017 - Wer hat nicht gerne tolle Fotos oder Videos seiner Person? Und damit dann auch noch Geld verdienen? Kann das wahr sein? Das gibt es tatsächlich! Voraussetzung dafür ist, Single auf Partnersuche oder Lizenznehmer der US-amerikanischen Tim Taylor Partner Computer Group zu sein. Seit die Tim Taylor Gruppe mit dem Projekt TTPCG provides an opportunity startete, wurden bis Juni 2017 Fotos und Videos von 5 Millionen Menschen bei Foto/Video Portalen rund um den Erdball eingeliefert. Frau Sienna McCrindle ist der Teilnehmer Nummer 5.000.000, dessen Fotos/Videos bei Fotoagenturen eingeliefert wurden. Sienna ist partnersuchendes Mitglied von TTPCG Australien. Zum Schutz der Persönlichkeit erfahren die Fotoagenturen den Namen der Person nicht. In der Werbung von Tim Taylors hauseigenen Marketingunternehmen wird Sienna als Dana vorgestellt. Erst im persönlichen Gespräch mit einem Tim Taylor Singleberater erfahren die Interessenten den realen Namen und Wohnort des jeweiligen Mitgliedes.

Die Startworte heissen TTPCG provides an opportunity

Tim Taylors TTPCG provides an opportunity funktioniert eigentlich ganz einfach. Neue Mitglieder, deren Daten vom Singleberater online übermittelt werden, dann die Neugierde des Marketings Teams auf die Person wecken, werden vom Taylor Marketing Team angesprochen, ob sie mit Foto oder Video in der vielfältigen Werbung der internationalen Taylor Gruppe vorgestellt werden möchten. Schliesslich kann so der passende Partner noch schneller gefunden werden. Wenn keine professionellen Fotos oder Video Clips beim neuen Mitglied vorhanden sind, schickt das Marketing Team ein Profi-Fotografen-Team vorbei. Die Kosten für die Bilder/Videos übernimmt Tim Taylor Partner Computer Group. Für die Teilnehmer an TTPCG provides an opportunity gibt es als Dankeschön neben tollen Fotos noch sehr begehrte Reisegutscheine. Neue Mitglieder, welche die geringe Gebühr der Dienstleistung schnell zahlen und an TTPCG provides an opportunity teilnehmen, können so mit dem künftigen Partner mindestens zwei Mal verreisen. Einmalig!

Auch die Tim Taylor Partner Computer Group hat einen Vorteil

TTPCG spart durch das Geschäftsmodell provides an opportunity Produktionskosten für Videos und Bilderproduktionen mit Fotomodellen. Den Tim Taylor Mitgliedern, Mitarbeitern sowie Lizenznehmern wurde eine zusätzliche Einnahmemöglichkeit erschlossen. Wenn Mitglieder, Mitarbeiter oder Lizenznehmer dem Tim Taylor (http://www.partner-computer-group.com/franchise/mobile/)Marketing Team die Freigabe erteilen, Ihr Bild in US amerikanische Bildagenturen einzuliefern, bieten sich den Teilnehmern Vorteile von zusätzlichen Suchergebnissen der Suchmaschinen. Für die Franchisenehmer bedeutet dies zusätzlich, dass insbesondere Werbeagenturen bei Bedarf Rechte an ihrem Lichtbild zu Werbezwecken käuflich erwerben können und das Lichtbild von TTPCG provides an opportunity (http://www.ttpcg.us/opportunity/) zu seriösen Werbezwecken ohne Namensnennung einsetzen dürfen. Die Nennung der abgebildeten Person bei Verwendung des jeweiligen Lichtbildes in Werbung und Signatur bleibt der TTPCG Inc. und dem Rechteinhaber des entsprechenden Bildes vorbehalten. Neuer Teilnehmer an TTPCG provides an opportunity ist TTPCG Lizenznehmer Herr Michael Arnkens. Er wird ab 2018 hauptberuflich mit Unterstützung seiner Ehefrau das Tim Taylor Singleberater Team bereichern.

Auch an gute Zwecke wird gedacht

Für Lizenznehmer der Tim Taylor Partner Computer Group gilt, sobald bei Verwendung Dritter das Guthaben der Fotos über USD 100,-- liegt, zahlt der Lizenzgeber TTPCG Inc. seinen Lizenzpartnern ohne Abzug von Kosten die Nutzungsbeiträge für die Fotos aus. Bis zur Gutschrift in Höhe USD 100,-- werden Gutschriften, welche aus der Kooperation mit den Bilderagenturen sich generieren, zur Kostenrefinanzierung der PR-Aktivitäten verwendet, welche das Tochterunternehmen TTPCM personenbezogen für TTPCG Lizenznehmer durchführt. Bei den Tim Taylor Mitgliedern werden den teilnehmenden Mitgliedern von TTPCG provides an opportunity bei Bildkauf Dritter die Einnahmen ausgezahlt. Mitarbeiter der TTPCG Inc. und sämtlicher Tochtergesellschaften des Globalplayers stellen die Einnahmen aus TTPCG provides an opportunity verschiedenen sozialen Zwecken zur Verfügung. Selbst die Fotos des Teams der Konzernleitung der Tim Taylor Partner Computer Group Inc. (http://www.partner-computer-group.com/pressespiegel/pressemitteilung_05122015.htm) können über US-amerikanische Bildagenturen gekauft und ohne die Namen zu nennen, für seriöse Pressearbeit und Marketing von Journalisten und Werbeagenturen verwendet werden. Als Social Entrepreneurship Unternehmern führt Tim Taylor Partner Computer Group sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf von Fotos und Videos der Unternehmensleitung für soziale Zwecke ab. Wie schon so oft im Laufe der Unternehmensgeschichte der Tim Taylor Partner Computer Group, hat die Firmenleitung mit TTPCG provides an opportunity erneut einen Meilenstein gesetzt, der weltweit einmalig ist.

Sie haben einen Pressebericht des Autors Robert Scoot care of PARTNER COMPUTER MARKETING LIMITED 69 GREAT HAMPTON STREET, B18 6E BIRMINGHAM gelesen. Vielen Dank dafür!

Pressekontakt:

Tim Taylor Partner Computer Marketing
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26 63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com

Firmenportrait:

TTPCM ist ein noch junges Unternehmen. Von der Konzernmutter TTPCG Inc. USA im Jahr 2003 gegründet, startete das Team mit acht Mitarbeitern. Marken schaffen Begehrlichkeiten und fördern so den Umsatz. Mit einem ganzheitlichen Marketingkonzept schaffte das Tim Talor Team die Grundlage für die Marke TTPCG und die Vermarktungsstrategie. Heute sind in vier Ländern 93 Marketingmacher für TTPCM LLC USA und TTPCM Ltd. Europe am Werk.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.