Ohne meinen Dispositionskalender von PRINTAS geht gar nichts

Veröffentlicht von: PRINTAS Kalenderverlag GmbH
Veröffentlicht am: 31.07.2017 10:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Mit dem Dispositionskalender sicher und zuverlässig planen und terminieren
"Nicht ohne meinen Dispositionskalender!" Wenn dieser Satz das Arbeitsverhalten prägt, dann können Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner und Mitarbeiter sicher sein: Hier haben Termine Hand und Fuß. Der Kalender gehört generell zu den wichtigsten Planungsinstrumenten. Der Kalender in Papierform ist in jedem Unternehmen und in jedem Büro unverzichtbar. Er ist jederzeit einsehbar, auf einen Blick liefert er Daten und Informationen. Zudem ist der Dispositionskalender ein effizientes Werbemittel. Die Werbefläche lässt sich vielseitig nutzen, sodass er niemals langweilig aussieht.

Formate, Größen und Werbefläche nach Wunsch
PRINTAS druckt Kalender für Dispositionszwecke in mehreren Formaten. Beliebt ist der Mehrmonatskalender, auch als Speditionskalender bekannt. Damit ergibt sich - je nach Variante - ein Überblick über drei bis sieben Monate. Kopf-, Fuß- und Zwischenzeilen lassen sich als Werbefläche nutzen. Jeder Monatskalender (http://www.printas.com/monatskalender) kann abwechslungsreich und individuell gestaltet werden. Die persönliche Werbebotschaft findet auf der jeweiligen Werbefläche Platz.

Ebenfalls praktisch und zweckmäßig: Der Plakatkalender liefert einen Überblick über das gesamte Jahr. Er ist im Hochformat oder im Querformat lieferbar. Die Werbefläche lässt sich nach Belieben anordnen und gestalten. Beide Kalenderarten, sowohl Monatskalender (http://www.printas.com/monatskalender) als auch Plakatkalender, sind in mehreren Größen lieferbar. Termine aller Art, Urlaubsplanung, Feiertage oder Betriebsurlaub - mit dem Kalender ist immer alles im Blickfeld. Wo andere erst den Rechner starten müssen, sehen Kalendernutzer auf den Dispositionskalender und wissen Bescheid.

Individuelle Werbung auf dem Dispositionskalender
Der Kalender nach den persönlichen Vorstellungen. PRINTAS bietet einen einfachen Bestellprozess, bei dem Schritt für Schritt alle wesentlichen Punkte bearbeitet werden: Art, Format und Größe des Kalenders, Werbeflächendesign nach Kundenvorlagen, Schriftart, -größe und -farbe. Firmenlogo und Werbebotschaft kommen auf der Werbefläche hervorragend zur Geltung. Außerdem kann der Kalender mit Speziallacken veredelt werden. In der Premium-Version entsteht ein äußerst hochwertiger Kalender, der bei Kunden und Geschäftspartnern einen ausgezeichneten Eindruck hinterlässt.

Damit heißt es: Ziel erreicht! Denn der Kalender soll ja nicht wie viele andere Werbekalender in der Versenkung - sprich Papierkorb - verschwinden, sondern täglich im Einsatz sein. Also bereits jetzt an das kommende Jahr denken und bei PRINTAS Monatskalender (http://www.printas.com/monatskalender), Plakatkalender und Dispositionskalender bestellen!

Pressekontakt:

PRINTAS Kalenderverlag GmbH
Dirk Stolzke
Borsteler Chaussee 49 22453 Hamburg
040 - 88 88 84 84
post@printas.com
www.printas.com

Firmenportrait:

"Werbung, die hängen bleibt" - seit Jahrzehnten ist der PRINTAS Kalenderverlag auf die Herstellung hochwertiger, individueller Monatskalender für Firmenkunden spezialisiert. In seinem Ursprung geht PRINTAS auf den von der Schriftstellerin Irmgard Heilmann 1953 in Hamburg gegründeten Heilmann-Verlag zurück. 1954 erschien hier zum ersten Mal der beliebte und bis heute erscheinende Bildkalender "Hamburg - Rund um die Alster". Die Entwicklung, Fertigung und der weltweite Vertrieb wurden von Beginn an vom Unternehmensstandort Hamburg aus geleitet und koordiniert.

Durch die Erschließung neuer Märkte und den ständigen Ausbau neuer Konzepte hat sich das Angebot im Lauf der Jahre zunehmend erweitert. Auf dem internationalen Markt für Werbekalender ist PRINTAS ebenfalls fest vertreten: Aktuell liefert PRINTAS in 53 Länder.

Der Dialog mit den Kunden sowie das Streben nach stetiger Verbesserung und Innovation machen den Erfolg von PRINTAS aus. Die Weiterbildung der Mitarbeiter und kontinuierliche Ablauf-Optimierung sind wichtige Bestandteile des Leitbildes. Seit Gründung des Unternehmens pflegt PRINTAS ein überdurchschnittlich hohes Qualitäts- und Serviceniveau.

PRINTAS fertigt ausschließlich in Deutschland und gewährleistet so die Umsetzung der Unternehmensideale und Qualitätsstandards bei jedem Schritt der Produktionskette. PRINTAS steht für Werbung, die hängen bleibt!

Für Rückfragen rufen Sie gern an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.