Heinz Playner zeigt Art in Basel 2018

Veröffentlicht von: PAKS Gallery
Veröffentlicht am: 31.07.2017 14:00
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Galerist Heinz Playner bringt während der Art Basel week internationale Kunst nach Basel

31 Juli 2017

Basel/ Galerist Heinz Playner bringt während der Art Basel week internationale Kunst nach Basel.

Vom 15 bis 17 Juni 2018 findet die vom Heinz Playner kuratierte 1st International Contemporary Art Biennial Basel. "Es liegt eine sehr interessante und spannende Aufgabe vor mir, ausgezeichnete Kunst aus aller Welt nach Basel zu bringen. Ich habe mir das Ziel in dieser Biennale gesetzt etablierte und Aufstrebende Kunst in einem Raum zu zeigen" - sagt Kurator und Direktor der PAKS Gallery Heinz Playner. Und der Raum wurde perfekt ausgewählt. Die Biennale findet in einem der beliebtesten Grand Hotels Basels - Hotel Euler. Die Salons des Grand Hotels Euler sind auch für die zahlreichen hochkarätigen Kulturtreffen bekannt.

Zu den Gästen des Grand Hotels zählen hochkarätige Personen aus Politik, Kultur, Wirtschafts und dem Bankensektor. Zu den hochkarätigen Gäste des Grand Hotels Euler zählen unter anderem Prinzgemahle Philipp von England, Bernhard und Claus der Niederlande, Soraya, die fürstliche Familie von Liechtenstein, die Großherzogin von Luxemburg, britische Premier Edward Heath, Igor Strawinsky, Artur Rubenstein, Reichsbankpräsident Hjalmar Schacht und viele andere hochwertige Gäste.
"Mich fasziniert das hohe Niveau und die perfekte Lage der Lokation direkt nahe dem Hauptbahnhof in Basel, nur wenige Minuten mit der Straßenbahn von der Art Basel und wenige Schritte von der VOLTA entfernt" - sagt Heinz Playner. Und was genau wird auf der Biennale zu sehen sein? "Es werden etablierte Künstler, aber auch neue Namen präsentiert. Abstrakte Kunst mit neuen außergewöhnlichen Ideen, Fotografie, Malerei bis zu Pop Art. Es wird vieles für Besucher und Sammler zu sehen und zu kaufen geben" - erzählt Heinz Playner, Direktor der PAKS Gallery.

Wir sind schon gespannt und warten auf die Veröffentlichung der Künstlerliste und neue ausgezeichnete Kunstideen auf der 1st International Contemporary Art Biennial Basel im Grand Hotel Euler in Basel.
www.paks-gallery.com

Pressekontakt:

MAMAG Modern Art Museum and Gallery GmbH
Heinz Playner
Schlossallee 32 3372 Blindenmarkt
+43 664 2142 885
management@paks-gallery.com
http://www.paks-gallery.com

Firmenportrait:

Die PAKS Gallery spezialisiert sich auf dem Verkauf von Unikaten, Mischtechniken, Druckgrafiken, Fotokunst als auch Kunstdrucke in limitierten Editionen mit einer guten Provenienz. Die Galerie repräsentiert erfolgreiche internationale etablierte und aufstrebende zeitgenössische Künstler der Gegenwart mit auffallendem Stil und besonderen Platz in der zeitgenössischen Kunstszene.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.