Offizielles "GO": schuhplus - Schuhe in Übergrößen - nimmt neues Logistik-Zentrum in Betrieb

Veröffentlicht von: schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH
Veröffentlicht am: 31.07.2017 20:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Zweistöckiges Hochregalsystem bei schuhplus erzielt mit POS 1500 qm Aktionsfläche

(SP/GM) Sechs Monate lang wurde geschraubt, gebohrt, gehämmert und gesägt. Pünktlich nun zum Start in die neue Herbst-/Winter-Saison 2017/2018 konnte heute nun das neue Logistik-Zentrum von schuhplus - Schuhe in Übergrößen (https://www.schuhplus.com) - in Betrieb genommen werden. Eigentlich sollte das bisherige 900 qm große Integrationslager ausreichen, doch der Wachstumskurs hat den Planungen aus 2015 einen dicken Strich durch die Rechnung gezogen, freut sich schuhplus-Geschäftsführer Kay Zimmer. "Wir haben ein überproportionales Wachstum auf allen Vertriebskanälen. Das freut uns natürlich sehr. Unsere Lagerkapazitäten wurden der immensen Nachfrage schlichtweg nicht mehr gerecht. Wir mussten also handeln - und das Ergebnis sieht man heute", erklärt der Firmengründer freudig. Parallel zum Wachstumshoch wächst auch der Lagerbestand durch ein zweistöckiges Hochregalsystem in die Höhe. Fortan erzielt schuhplus in Kombination mit dem Fachgeschäft für große Schuhe eine Übergrößen-Fläche nun von 1500 qm.

Pressekontakt:

schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a 27313 Dörverden
04234 8909080
info@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Firmenportrait:

Die schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 - 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 - 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von über 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.