Schmerztherapie in Praxis in Schwäbisch Gmünd

Veröffentlicht von: Dr. med. Alexander Ehrhart
Veröffentlicht am: 01.08.2017 01:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Dr. med. Alexander Ehrhart: Hilfe bei chronischen Schmerzen durch ganzheitlichen Ansatz

SCHWÄBISCH GMÜND. Oftmals sind es Patienten, die bereits einen langen Leidensweg hinter sich haben, die Operationen durchführen lassen mussten und die noch immer nicht von ihren Schmerzen befreit sind. Häufig sind es Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden und nach einer Alternative zur konventionellen Behandlung (http://www.dr-ehrhart.de/) suchen. "Menschen, die mit dem Wunsch nach Schmerztherapie zu mir kommen, haben in vielen Fällen bereits viele Behandlungen ausprobiert und sind nicht weitergekommen. Nicht selten sind sie überrascht, wie schnell und einfach zum Beispiel über eine Akkupunktur Linderung ihrer Schmerzsymptomatik herbeigeführt werden kann", schildert Dr. med. Alexander Ehrhart aus seinem Praxisalltag.

Der Allgemeinmediziner hat sich auf die Behandlung mit Naturheilverfahren spezialisiert und behandelt in seiner Homöopathie Praxis Schmerzen unter anderem mit Akupunktur, Homöopathie (http://www.dr-ehrhart.de/schmerztherapie/) und Traditioneller Chinesischer Medizin.

Wie hilft Akupunktur bei der Schmerztherapie (http://www.dr-ehrhart.de/schmerztherapie/schmerztherapie-in-praxis-in-schwaebisch-gmuend/) in Schwäbisch Gmünd

"Die Akupunktur setzt bei einer gezielten Nervenstimulation durch feine Nadeln an", erklärt Dr. med. Alexander Ehrhart, der über eine langjährige Erfahrung in der Anwendung von Naturheilverfahren verfügt. Das Prinzip dahinter: Die Reize durch die transkutane Nervenstimulation überlagern die Schmerzimpulse. Auch wenn die Akupunktur wie die Homöopathie in der Schulmedizin lange belächelt wurde, gibt es heute zahlreiche klinische Studien, die ihre Wirksamkeit dokumentieren. Vor allem bei chronischen Schmerzzuständen, zum Beispiel verursacht durch Kniegelenkarthrosen und Rückenschmerzen, hat sich die Akupunktur bewährt und mittlerweile in Abhängigkeit von der Diagnose Einzug in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gehalten.

Schmerztherapie mit Naturheilmitteln beim Arzt in Schwäbisch Gmünd

Schmerzmittel können nach Einschätzung von Dr. med. Alexander Ehrhart niemals eine Lösung sein. "Sie schalten den Schmerz aus, beheben aber nicht die Ursache", erklärt der Allgemeinmediziner, der einen ganzheitlichen Behandlungsansatz in der Schmerztherapie verfolgt. In diesem Kontext wendet Dr. Ehrhart Akupunktur, Akupressur, aber auch Entspannungstherapien an. In einer ausführlichen Anamnese spürt der Arzt den Ursachen der Schmerzen nach und ergänzt die herkömmlichen Behandlungsmethoden durch komplementäre Elemente.

Bildquelle: © Björn Wylezich ? Fotolia.com

Pressekontakt:

Dr. med. Alexander Ehrhart
Dr. med. Alexander Ehrhart
Katharinenstr. 9 73525 Schwäbisch Gmünd
07171 / 68090
mail@webseite.de
http://www.dr-ehrhart.de

Firmenportrait:

Dr. med. Alexander Ehrhart ist Arzt in Schwäbisch Gmünd. Er hat sich auf Stress / Burnout spezialisiert, sowie auf Traditionelle Chinesische Medizin und Schmerztherapie. Umfangreiche Erfahrungen und Ausbildungen haben ihn zum Experten in der Schulmedizin und der Naturheilkunde werden lassen. Dr. Ehrhart kombiniert das Beste aus zwei Welten - der Schulmedizin und der Naturheilkunde. Ihr Arzt in Schwäbisch Gmünd.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.