"Angst ist keine Krankheit" -Autorin präsentiert neues E-Book

Veröffentlicht von: Marie Lefevre
Veröffentlicht am: 01.08.2017 11:00
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Marie Lefevre erzählt in ihrem neuen eBook von Ihrer Suche nach dem Allheilmittel gegen unangenehme Angst- und Panikattacken. Veröffentlicht wurde das eBook "Warum man von Leberwurst nicht stirbt und von Käse nicht Ohnmacht fällt: Angst ist keine Krankheit" auf Amazon.

Mehr als zehn Millionen Deutsche leiden an einer Angststörung - Tendenz steigend. Laut den Statistiken wird keine andere psychische Störung so häufig diagnostiziert. Experten bezeichnen sie schon als neue Volkskrankheit. Problematisch ist, dass solch eine Angsterkrankung in der heutigen Leistungsgesellschaft ein Tabuthema ist. Somit leiden viele Betroffene im Stillen, was katastrophale Folgen haben kann.

Die Autorin Marie Lefevre erlitt ihre erste Panikattacke im Alter von 18 Jahren. Als man ihr die Diagnose "Angsterkrankung" stellte, konnte sie dies nicht akzeptieren, denn sie fühlte sich aufgrund der Angstsymptome als schwer krank. Ab der Diagnoseerstellung begann für sie ein schwerer Weg. So setzte sie sich nicht nur mit ihrer Angst auseinander, sondern probierte auch zahlreiche Therapie- und Heilmethoden aus, um sich endlich von ihr zu befreien. Ihren langen Weg bestritt sie stets mit viel Ironie und Humor, was sich in ihrem E-Book auch wiederspiegelt. Sie hält noch heute an dem Gedanken fest, dass Angst keine Krankheit ist, was für viele Experten und auch Betroffene unverständlich ist. Ihr Anliegen ist es, gerade Betroffenen eine andere Sichtweise aufzuzeigen, und zwar weg von "ich bin krank" hin zu "ich bin gesund und es geht mir gut".

Das E-Book richtet sich an Männer wie Frauen, an Betroffene wie Angehörige von Betroffenen und auch an Psychologen und Therapeuten sowie an alle, die sich für die Thematik Angst interessieren.

Zurzeit ist das E-Book lediglich bei Amazon (https://www.amazon.de/Angst-ist-keine-Krankheit-Leberwurst-ebook/dp/B0748K5VYG/ref=sr_1_1?s=digital-text&;ie=UTF8&qid=1501574953&sr=1-1&keywords=marie+lefevre)erhältlich. Gleichzeitig hat die Autorin auch den Blog " Meine Gedankenwelt (http://www.meinegedankenwelt.de)" ins Leben gerufen, in dem sie zu Gesprächen und Diskussionen einlädt.

Pressekontakt:

Marie Lefevre
Marie Lefevre
Kurt-Weill-Straße 33 51503 Rösrath
02205907527
info@meinegedankenwelt.de
www.meinegedankenwelt.de

Firmenportrait:

Marie Lefevre ist Autorin und nutzt den Pseudonymservice von PDS Service Latour. Kontaktanfragen können direkt über die E-Mail-Adresse von Frau Lefevre erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.