Schmale Grundstücke – Erschwerte Baubedingungen für junge Baufamilien

Veröffentlicht von: Online Marketing-Konzepte
Veröffentlicht am: 01.08.2017 11:33
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Ein Hausbau ist teuer. Gerade junge Familien, die am meisten von einem Eigenheim profitieren würden, können sich den Neubau oft nicht leisten. Der Grund liegt dabei weniger in den Kosten, die für den Bau des Hauses entstehen, als vielmehr in den derzeitigen Grundstückspreisen. In allen Städten, aber mittlerweile auch in ländlicheren Gebieten, werden die Immobilienpreise immer teurer. Der Kauf einer gebrauchten Immobilie lohnt sich mittlerweile oft nicht mehr. Zu den hohen Preisen für Grundstücke kommt hinzu, dass es in vielen beliebten Wohngegeneden gar keine freien Grundstücke mehr gibt. Doch was tun, wenn Bauen möglich wäre, aber kein Grundstück da ist.

Manch junge Familie hat das Glück, dass es im Familienkreis ein Grundstück gibt, das prinzipiell bebaut werden könnte. Doch steht heutzutage ein Grundstück leer, hat das oft auch einen Grund. Oftmals ist der Schnitt des Baugrundstücks ungeeignet für ein erschwingliches Haus. Schmale oder verwinkelte Grundstücke machen den Bau eines Fertighauses, das sich eine junge Familie gerne leisten würde, oft unmöglich. Ein Architekten-Haus ist aber in der Regel zu teuer. Zudem geht ein frei geplantes Haus oft mit einer zu langen Bauphase einher. Diese Zeit wollen wollen viele Bauherren nicht investieren.

Das Familienunternehmen Keitel Haus GmbH hat hier erstklassige Lösungen im Angebot. Keitel Haus steht für individuelle Fertighäuser, die auf ökologische Weise gebaut werden. Energieeffizienz spielt beim Bau jedes Hauses eine große Rolle. Mit dem Stichwort „Individuelle Fertighäuser“ meint der Anbieter, dass nahezu jedes Haus in Zusammenarbeit mit der Baufamilie geplant werden kann. Musterhäuser, die besichtigt werden können, sind lediglich Beispiele, wie das Eigenheim aussehen könnte. Möglich ist quasi alles. Dabei achtet das Bauunternehmen darauf, dass Aufwand und Kosten im Rahmen des möglichen liegen. Das spricht Baufamilien an. Jedes Haus wird gemeinsam mit den Bauherren geplant. Auf individuelle Wünsche wird sehr gerne eingegangen. Das macht die Fertighäuser von Keitel Haus aus. Mehr Informationen zu den Häusern für schmal Grundstücke „Haus Hüfingen“ und „Haus Walldorf“ gibt es unter http://www.fertighaus-keitel.de/fertighaeuser/haeuser-fuer-schmale-grundstuecke.

Pressekontakt:


Keitel Haus GmbH

Reubacher Straße 23
74585 Rot am See
Brettheim
So erreichen Sie uns

Tel.: 0 (79 58) 98 05-0
Fax: 0 (79 58) 98 05-25
Mail: info@fertighaus-keitel.de
https://www.fertighaus-keitel.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.