Polycom und Microsoft: Gemeinsam für bessere Video-Kommunikation

Veröffentlicht von: Polycom
Veröffentlicht am: 01.08.2017 14:04
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - HALLBERGMOOS – 01. August 2017: Polycom, Inc., ein weltweit führender Anbieter von Voice-, Video- und Content-Collaboration-Lösungen, stellt mit Polycom® RealPresence® Group Series den ersten standardisierten Video-Endpunkt vor, der für Microsoft Skype for Business Online als Teil von Office 365 zertifiziert ist. Zudem ist Polycom® RealConnect™ als erster und einzig zertifizierter Cloud-Video-Interoperabilitäts-Service für Office 365 jetzt in Europa erhältlich.
Mit der Zertifizierung der Polycom RealPresence Group Series für Microsoft Office 365 können Kunden nun auch Skype for Business innerhalb der Office-365-Umgebung für Video-Konferenzen nutzen. Das vertraute Skype-for-Business-Interface und somit auch bereits bekannte Arbeitsabläufe bleiben erhalten. Die Audio- und Video-Konferenz-Lösungen von Polycom sorgen dabei für eine noch natürlichere Meeting-Atmosphäre. Lösungen wie der Polycom EagleEye Director II geben allen Konferenzteilnehmer das Gefühl, sich im selben Raum zu befinden. Die bewegliche Kamera fokussiert auf den aktiven Sprecher und rückt diesen in den Mittelpunkt, egal wo im Raum er sich befindet.

Polycom RealConnect für Office 365 ab sofort in Europa verfügbar

Gleichzeitig verkündet Polycom die Verfügbarkeit von Polycom RealConnect für Office 365 in Europa. Dieser Service verbindet Standard-basierte Video-Endsysteme nahtlos mit Skype for Business Online. Für Video-Meetings lassen sich Teilnehmer einfach via Microsoft Office Outlook zu Konferenzen einladen. Die Teilnehmer sind so in der Lage, sich mit nur einem Klick von überall einzuwählen. Der Besprechung können Nutzer via Skype oder über Cloud-Interop-Services beitreten – alle Anwesenden teilen trotzdem die gleiche Meeting-Erfahrung.

„Seit mehr als 14 Jahren ist Microsoft einer der wichtigsten Partner von Polycom. Gemeinsam haben wir die stärksten Collaboration-Lösungen für unsere Kunden entwickelt, die eine natürliche Meeting-Atmosphäre ermöglichen“, sagt Jens Brauer, Area Sales Vice President DACH, Eastern Europe, Middle East and Africa bei Polycom. „Mit der Microsoft-Zertifizierung wird die Meeting-Erfahrung mit Office 365 vervollständigt und die Nutzererfahrung noch intuitiver.”
Polycom hat das größte Portfolio von Audio- und Video-Lösungen entwickelt, das sich direkt an Microsoft Umgebungen anbinden lässt – sei es Skype for Business, Office 365, oder auch Microsoft Lync, Active Directory und Exchange. Die Lösungen der Polycom RealPresence Group Series sind für Microsoft Skype for Business und Microsoft Office 365 zertifiziert und auf der Microsoft TechNet Seite gelistet sowie im Skype-for-Business-Partner-Solutions-Katalog für Skype for Business Online/Office 365 aufgeführt.

Mehr Information über die Microsoft-Zertifizierung und welchen Nutzen es für Polycom-Kunden bringt, finden Sie auf unserem Blog.

Über Polycom, Inc.
Polycom unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, das Potenzial menschlicher Zusammenarbeit bestmöglich zu nutzen. Über 400.000 Unternehmen und Institutionen weltweit setzen die sicheren Video-, Voice- und Content-Sharing-Lösungen von Polycom ein, um Distanzen zu überwinden, die Produktivität zu verbessern, schnellere Markteinführungszeiten zu erreichen, den Kundenservice zu verbessern, Bildung breiter zugänglich zu machen und Leben zu retten. Polycom und seine Partner weltweit bieten flexible Kollaborationslösungen für jede Umgebung mit der besten Nutzererfahrung, der umfangreichsten Multi-Vendor-Interoperabilität und einzigartigem Investitionsschutz. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.polycom.de sowie über Twitter, Facebook und LinkedIn.
Im September 2016 hat Polycom den Abschluss der Übernahme durch Siris Capital (Siris Capital Group, LLC) bekannt gegeben. Der Marktwert des Unternehmens betrug rund zwei Milliarden Dollar. Das Unternehmen, das weiterhin unter dem Namen Polycom firmiert, ist nach Abschluss der Übernahme in vollem Besitz von Siris Capital.

Pressekontakt:

LEWIS Communications GmbH
Karlstraße 64
80335 München
Elisabeth Wagner / Monique Gepp
Tel: 089 1730 19 – 62
polycom@teamlewis.com

Firmenportrait:

Polycom unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, das Potenzial menschlicher Zusammenarbeit bestmöglich zu nutzen. Über 400.000 Unternehmen und Institutionen weltweit setzen die sicheren Video-, Voice- und Content-Sharing-Lösungen von Polycom ein, um Distanzen zu überwinden, die Produktivität zu verbessern, schnellere Markteinführungszeiten zu erreichen, den Kundenservice zu verbessern, Bildung breiter zugänglich zu machen und Leben zu retten. Polycom und seine Partner weltweit bieten flexible Kollaborationslösungen für jede Umgebung mit der besten Nutzererfahrung, der umfangreichsten Multi-Vendor-Interoperabilität und einzigartigem Investitionsschutz. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.polycom.de sowie über Twitter, Facebook und LinkedIn.
Im September 2016 hat Polycom den Abschluss der Übernahme durch Siris Capital (Siris Capital Group, LLC) bekannt gegeben. Der Marktwert des Unternehmens betrug rund zwei Milliarden Dollar. Das Unternehmen, das weiterhin unter dem Namen Polycom firmiert, ist nach Abschluss der Übernahme in vollem Besitz von Siris Capital.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.