Dirk Tönges verstärkt Geschäftsführung von Vivanium

Veröffentlicht von: Vivanium GmbH
Veröffentlicht am: 03.08.2017 18:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Dirk Tönges (48) erweitert zum 1. August 2017 als geschäftsführender Gesellschafter das Führungsteam von Vivanium (www.vivanium.com). Neben Gründer und Gesellschafter Jürgen Heublein verantwortet der ausgewiesene Branchenexperte die Bereiche Akquisition, Facility Management und Property Management des Heidelberger Immobilienverwalters.

Mit dem Wechsel von Dirk Tönges unterstreicht Vivanium ihr Ziel, zukunftsweisende digitale Lösungen für die Wertsteigerung von Immobilienportfolios zu entwickeln. Zusammen mit Jürgen Heublein und Oliver Müller will Tönges das Immobilienmanagement für institutionelle Investoren und Privatkunden ausbauen.

Der gelernte Diplom-Ingenieur für Umwelttechnik sowie Immobilienökonom bringt zwanzig Jahre Erfahrung im Property und Facility Management bei der Treureal-Unternehmensgruppe mit. Dort baute er den Geschäftsbereich des Managements von Gewerbeimmobilien auf und war seit 2004 als Gesellschafter in verschiedenen geschäftsführenden Funktionen tätig, zuletzt als Sprecher der Geschäftsführung. Zudem ist er seit 2012 Vorstandsmitglied im Präsidium des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA).

Zeichen: 1.110 (mit Leerzeichen)

Bildquelle: @Vivanium

Pressekontakt:

Vitamin B - PR im Dialog®
Verena Glaese
Hospitalstraße 7 69115 Heidelberg
06221 7504151
v.glaese@vitaminb-dialog.de
www.vitaminb-dialog.de

Firmenportrait:

Vivanium ist spezialisiert auf die Verwaltung und wirtschaftliche Entwicklung von Büro- und Wohnimmobilien sowie Gewerbeparks und industrienahen Liegenschaften. Der Anspruch: Die Wertsteigerung von Immobilienportfolios durch digitale Anwendungen. Zu den Kunden zählen institutionelle Investoren und Privateigentümer von Gewerbe- und Wohnimmobilien sowie WEGs.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.