EURALIS SONNENBLUMENZÜCHTUNG und Sortiment 2018

Veröffentlicht von: EURALIS Saaten GmbH
Veröffentlicht am: 04.08.2017 14:32
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Als innovativer Züchter reinvestiert EURALIS jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung

Mitte der 1970er Jahre startete EURALIS mit der Sonnenblumenzüchtung. Mit der Tochtergesellschaft SOLTIS profitiert EURALIS von einem der weltweit größten Forschungsprogramme in Bezug auf die Sonnenblume und garantiert somit wiederkehrend Innovation. Die Erfolge der jüngsten Vergangenheit sind der stetige Fluss neuer leistungsstarker Körner- und High oleic (HO)-Sonnenblumensorten sowie die OR Master®-Reihe an Sonnenblumenhybriden, die gegen Orobanche resistent sind.

KÖRNER- UND HIGH OLEIC-SONNENBLUMEN
Mit jährlich mehr als 8.000 getesteten Hybriden wird ein umfassendes Angebot an wettbewerbsfähigen Sonnenblumensorten in allen Nutzungsrichtungen geboten. Ziel ist es, unsere Sonnenblumensorten immer schneller und besser an die Bedürfnisse des Marktes anzupassen und den Sonnenblumenanbau zu einer nachhaltigen Option für die Fruchtfolge in der Zukunft zu entwickeln.

Neben Ertrag und Ölgehalt sind Gesundheit und Herbizidresistenz wichtige Zuchtziele von EURALIS. Mit Proleic 204 gehörte EURALIS zu den ersten Züchtern im HO-Sonnenblumensegment. Heute bestätigen leistungsfähige Sorten wie ES Columbella und ES Savana im Körner- sowie ES Idillic, ES Ethic und ES Unic CL im HO-Sonnenblumensortiment das innovative und herausragende Züchtungsprogramm.

OR MASTER®
Seit 2014 hat EURALIS mit OR Master® einige Orobanche-resistente Sonnenblumensorten auf dem Markt gebracht, die stetig weiterentwickelt werden, um gegen neue Orobanchearten oder Kombinationen von Resistenzen zu helfen. Das Angebot von OR Master® umfasst sowohl Körner- als auch HO-Sorten.

Auf den Märkten, die von Orobanche betroffen sind, wie z. B. Rumänien, Bulgarien, Türkei und Ukraine, sind die OR Master®-Sorten bereits hinlänglich bekannt. OR Master®-Sorten wie ES Niagara, ES Novamis und ES Terramis bieten den besten Schutz gegen Orobanche und belohnen außerdem mit hohen Erträgen und Ölgehalten.

Praxis-Tipps https://www.euralis.de/praxis-tipps/praxis-tipps-sonnenblume/
Sortiment 2018 https://www.euralis.de/download/sortimente/

Pressekontakt:

EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122 22844 Norderstedt
040 60887754
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/

Firmenportrait:

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.
Weitere Informationen unter www.euralis.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.