Spender aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart unterstützen Arbeit von Caritas international mit über 1,6 Millionen Euro

Veröffentlicht von: Diözesancaritasverband Rottenburg-Stuttgart
Veröffentlicht am: 07.08.2017 16:32
Rubrik: Vereine & Verbände


(Presseportal openBroadcast) - Diözese Rottenburg-Stuttgart zeigt sich spendenfreudig

Stuttgart, 1. August - Im Jahr 2016 haben Spender aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart die Arbeit von Caritas international mit über 1.600.000 Euro unterstützt. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das letztjährige Ergebnis einen Spendenrückgang. Im "Ausnahmejahr 2015" wurden aufgrund des Erdbebens in Nepal und des Höhepunkts in der Flüchtlingskrise in der Diözese über zwei Millionen Euro für die Arbeit von Caritas international gespendet. Dennoch wertet die Caritas das Spendenergebnis als Zeichen der Solidarität mit den Menschen weltweit. Mit den Geldern werden Menschen in Kriegs- und Krisengebieten in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika unterstützt. Für die vom Wirbelsturm Matthew betroffenen Menschen in Haiti und in der Karibik im Herbst 2016 gingen aus der Diözese knapp 110.000 Euro an Spendengeldern ein, für die allgemeine Not- und Katastrophenhilfe insgesamt knapp 850.000 Euro. Caritas international konnte dank der Spenden seine Nothilfe in Syrien (104.077 Euro) ausbauen. Damit verzeichnet Rottenburg-Stuttgart unter den 27 deutschen Bistümern den vierthöchsten Spendeneingang für die internationale Arbeit.

Der Caritasverband Rottenburg-Stuttgart und Caritas international bedanken sich herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern für dieses positive Spendenergebnis. "Weltweit leiden Menschen infolge von Krieg, Dürre oder Naturkatastrophen an Hunger oder sie verlieren ihr Zuhause. Welches Leid diese Kinder und Erwachsenen durchmachen, ist für uns kaum nachvollziehbar", so Pfarrer Oliver Merkelbach, Caritasdirektor der Diözese Rottenburg-Stuttgart. "Die Spenden sind ein wesentlicher Beitrag, um diese Not zu lindern und machen die unverzichtbare Arbeit von Caritas international erst möglich. Allen Spendern sprechen wir unseren Dank aus für ihr Vertrauen in die Arbeit der Caritas."

Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, hilft nach Naturkatastrophen und in Krisengebieten das Überleben der Menschen zu sichern. Mit sozialen Projekten unterstützt Caritas international Menschen, die besonders schutzbedürftig sind, wie Kinder und Jugendliche, alte, kranke oder behinderte Menschen. Caritas international hilft unabhängig von Religion und Nationalität und arbeitet weltweit mit mehr als 160 nationalen Caritasorganisationen zusammen.

Pressekontakt:

Diözesancaritasverband Rottenburg-Stuttgart
Eva-Maria Bolay
Strombergstraße 11 70188 Stuttgart
0711/2633-1288
bolay@caritas-dicvrs.de
http://www.caritas-rottenburg-stuttgart.de

Firmenportrait:

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Der Caritasverband gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit. Er tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei. Regional und landesweit vertritt er die Interessen von 1.900 katholischen Einrichtungen und Diensten in wichtigen Fragen pflegerischer und sozialer Arbeit. In neun Caritasregionen mit 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet er soziale Dienstleistungen an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.