Feinkost Käfer holt DIPSTER Dips ins Sortiment

Veröffentlicht von: Vacanda GmbH
Veröffentlicht am: 08.08.2017 14:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Erstes Startup schafft den Sprung ins Käfer-Stammhaus

Dippi Yeah! Die Vacanda GmbH hat es geschafft: als erstes Startup, das seine Produkte auf dem Käfer "Foodstartuptable" vorstellen durfte, haben die Nürnberger das Käfer Management von einer Listung ihrer DIPSTER Dips überzeugt. Zuvor hatten sie die Gewürzmischungen einen Monat lang auf einer speziell für Startups vorgesehenen Verkaufsfläche in der Schwabinger Käfer-Filiale den Kunden präsentiert. Nun gibt es sie im Münchener Stammhaus und in allen vier Käfer Delikatessen Märkten.

Dazu Jens Carlowitz, Vertriebsleiter der Käfer Delikatessen Märkte: "Die DIPSTER Dips haben uns nicht nur wegen der verkauften Stückzahlen überzeugt. Die Qualität und Zusammensetzung der einzelnen Dips ist einzigartig und passt hervorragend zur Marke Käfer. Für die Zukunft könnte ich mir von DIPSTER auch frische, komplett fertige Dips vorstellen!"

Außerdem geht von allen verkauften DIPSTER Dips je ein Euro an eine von zehn sozialen Einrichtungen in Deutschland. Über die Aufnahme der Gewürzmischungen ins Käfer-Sortiment freuen sich daher nicht nur die Gründer Johannes Duus und Dominik Müller, sondern auch der "Frühstücksclub" der Deutschen Lebensbrücke e.V. in München.

12 Dips und Gewürzmischungen für eine Reise um die Welt

Von den Pampas Argentiniens über die Schweizer Alpen bis hin nach Bollywood können Genießer mit den DIPSTER Gewürzmischungen kulinarisch einmal um den ganzen Erdball reisen. Mit diesen können ausgefallene Dips passend zu Rohkost, Tapas oder Grillgut angerührt werden. Und als Gewürzmischung verwendet, verleihen sie vielen internationalen Gerichten erst richtigen Pfiff. Passende Rezepte sind auf der DIPSTER Internetseite (www.dipster.de) zu finden und auf den Blogs der zwei Foodbloggerinnen Holla die Kochfee (www.holladiekochfee.de) und Ina (https://inaisst.blogspot.de/).

Dazu Carlowitz: "Mit wenigen Rezeptzutaten oder ein bisschen Eigenkreativität gelingt ein immer wieder überzeugendes Ergebnis. Also unbedingt ausprobieren!" Zu bekommen sind die DIPSTER Dips derzeit in den Käfer Delikatessenmärkten Parsdorf, Brunntal und Schwabing sowie im Stammhaus in der Münchener Prinzregentenstraße.


Über den Käfer Foodstartuptable
Seit November 2016 stellt Käfer eine exklusive Fläche im Delikatessen Markt in Schwabing
zur Verfügung, auf dem sich jeden Monat ein Newcomer aus dem Food- und Beverage-Bereich
präsentiert: der Foodstartuptable. Während dieser Zeit entscheidet der Kunde,
ob ihm das Produkt gefällt und es eingelistet werden soll. Somit ist Foodstartuptable die Offline-Variante des modernen Crowdfundings: Nur wer genügend Unterstützer findet, beweist auch, dass er langfristig auf dem Markt eine Chance hat.
www.feinkost-kaefer.de/foodstartuptable

Pressekontakt:

Vacanda GmbH
Cathrin Ferus
Rollnerstraße 110a 90408 Nürnberg
0911-469518
cathrin@dipster.de
www.dipster.de

Firmenportrait:

Dipster ist eine eingetragene Marke der Vacanda GmbH und ging im Frühjahr 2017 an den Start. Sie umfasst eine Palette von derzeit 12 internationalen Dipmischungen aus getrockneten Kräutern und Gewürzen. Von jeder Dose wird ein Euro an eines von derzeit 10 sozialen Projekten in ganz Deutschland gespendet. Hinter Dipster steht die 2015 gegründete Vacanda GmbH mit Sitz in Nürnberg. Ihr Ziel ist es, dazu beizutragen, das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) gesellschaftlich fester und breiter zu verankern.
www.dipster.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.