Sicherheitstraining für Kinder ab fünf Jahren

Veröffentlicht von: WingTsun Viersen
Veröffentlicht am: 09.08.2017 09:40
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Um Gewaltprävention effektiv zu machen, ist es vor allem notwendig, Kinder besonders bei Ansprache Auto selbstsicher zu machen.

Sicherheitstraining für Kinder ab fünf Jahren
Die WingTsun (WT) Schule Viersen lädt wieder zu Kursen für Selbstverteidigung für Kinder ab fünf Jahren ein. Die Kurse finden statt am Sonntag, 3. September, in Brüggen, am Sonntag, 17. September, in Kempen und am Sonntag, 8. Oktober, in Viersen.
Gerade für die Schulanfänger super geeignet.

Hauptziel ist es, Kinder selbstsicher zu machen und ihnen Grundkenntnisse der Selbstverteidigung beizubringen, wobei das Thema Ansprache Auto im Vordergrund steht. Kleinere Kinder und Schulkinder sind ohne erwachsene Begleitpersonen Gefahren ausgesetzt, vor denen sie aber geschützt werden können. Ein Sicherheitskurs versetzt sie in die Lage, Gefahren zu erkennen, sie zu vermeiden und sich selbstsicher wehren zu können.

Vermittelt werden diese Kenntnisse und Fähigkeiten in einem solchen Training auf der Grundlage von WingTsun, einer Kampfkunst, die ursprünglich in China als "kluger Weg zur Selbstvertigung" (also nicht zum Angriff) entwickelt worden ist. Leiter solcher Schulen wie der von Sifu Ralf Meininghaus in Viersen tragen meistens den Titel eines "Sifu", der aber für die Praxis keine maßgebliche Rolle spielt.
Um Gewaltprävention (http://www.gewaltpraevention-4you.de) effektiv zu machen, ist es vor allem notwendig, Kinder besonders bei Ansprache Auto selbstsicher zu machen, denn sehr oft sind es unsichere Kinder, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Gewalt unterschiedlichster Art bis hin zum Mobbing breitet sich bekanntlich in Kindergärten und Schulen immer weiter aus.

Weniger Augenmerk wird, außer wenn wieder einmal etwas passiert ist, auf die Gewalt gelegt, der Schulkinder auf der Straße ausgeliefert sein können. Das Thema Ansprache Auto (http://www.wt-viersen.de) ist "klassisch" und wird doch häufig nicht ausreichend beachtet. In einem Sicherheitskurs zur Selbstverteidigung wie denen in Brüggen, Kempen und Viersen wird in Rollenspielen trainiert, wie Schulkinder mit so etwas fertig werden können. Ansprache Auto ist eine solche Situation, die aber mit dem nötigen Selbstbewusstsein abgewehrt werden kann. Das kann mit einer klaren Ansage beginnen: Lassen Sie mich in Ruhe! Eine Körperhaltung, die dies unterstreicht, kann bereits zum Erfolg führen. Um einen solchen Satz selbstsicher zu sagen, benötigt ein Kind oder Schulkind aber ein enormes inneres Stehvermögen, das durch einen Kurs in Viersen, Brüggen oder Kempen erlernt und verfestigt werden kann.

Gerade auf der Straße ist dies vielfach entscheidend. Ein Kurs, der Fähigkeiten zur Selbstverteidigung vermittelt, kann da hilfreich oder sogar lebensrettend sein.
Sicherheitskurs mag theoretisch und auch ein wenig nach Gewaltanwendung klingen, aber mit Gewalt haben WingTsun-Kurse grundsätzlich wenig zu tun, wenn diese Übungen auch durchaus einen gewissen Grad der Fähigkeit zur Selbstverteidigung vermitteln. Diese Kurse in Brüggen, Kempen und Viersen sind aber vor allem alles andere als theoretisch.

Die Kinder und Schulkinder lernen spielerisch und haben stets großen Spaß daran. Umso gefestigter gehen sie aus einem solchen Sicherheitskurs hervor. Ansprache Auto wird ihnen anschließend wesentlich weniger zusetzen als vorher. WingTsun in Kempen, Brüggen und Viersen hilft aber auch, andere Gefahren zu erkennen und zu meiden, beispielsweise, wenn sich Erwachsene aus dem eigenen Umfeld an ein Kind heranmachen. In einem Sicherheitskurs trainiert, wird ein Kind auch in solchen Situationen Wege finden, sich notfalls in Sicherheit zu bringen.

Selbstverteidung sollte früh trainiert werden. Selbstsicher zu werden und fähig zur Selbstverteidung (http://www.wt-viersen.de) - das ist es, was Kindern in diesen Kursen beigebracht wird.

Pressekontakt:

WingTsun Viersen
Ralf Meininghaus
Sittarderstr. 35 41748 Viersen
+49 (0) 2162 81 91 825
info@wt-viersen.de
http://www.wt-viersen.de

Firmenportrait:

Fachschule für Gewaltprävention, Kids-WingTsun und Selbstverteidigung, Gewaltprävention, Deeskalation und Selbstbehauptung für Behörden, Firmen, Schulen, OGS und Kindergärten

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.