Autotask präsentiert Autotask Workplace? Server

Veröffentlicht von: PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Veröffentlicht am: 09.08.2017 13:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

München, 9. August 2017 - Workplace Server als Add-on für die Autotask File Sync & Share (FSS)-Lösung, Autotask Workplace?, ist das neueste Produkt der Autotask Corporation. Es bietet IT-Dienstleistern die Möglichkeit, ihre Infrastruktur mit Remote-Zugang zu modernisieren. Mit Workplace Server können Mitarbeiter einfach und nahtlos gemeinsam und auf jedem Gerät an Unternehmensdokumenten arbeiten - im Büro oder von unterwegs aus.

"IT-Dienstleister sollten eine sichere und einfache Collaboration-Lösung für ihre mittelständischen Kunden im Portfolio haben. Damit können ihre Mitarbeiter jederzeit zusammenarbeiten - ganz gleich, ob sie im Büro oder unterwegs sind", sagt Martina Trentini, Geschäftsführerin der Autotask GmbH. "Mit Autotask Workplace Server können sich die Mitarbeiter von Unternehmen zu virtuellen Teams zusammenschließen und gemeinsam Unternehmensdateien teilen und bearbeiten, jederzeit und von überall aus. Workplace Server lässt sich mit der Infrastruktur lokaler Netzwerke verbinden, um Daten zu und von Workplace-Desktop-Clients aus zu synchronisieren. Mitarbeiter können so immer die aktuellsten Versionen bearbeiteter Dateien nahezu in Echtzeit abrufen."

Die Vorteile von Workplace Server:
- Speziell entwickelte Server-Technologie
- Integration mit Microsoft File Locking
- Möglichkeit des Ausbaus lokaler Netzwerke

"Wir haben bei unseren Kunden eine hohe Nachfrage nach einem vereinfachten mobilen Remote-Zugang zu wichtigen Unternehmensdokumenten mit hohen Sicherheitsanforderungen und in Übereinstimmung mit Standards und Vorschriften verzeichnet", sagt Daniel Abdallah, Chief Technology Officer bei The Brookfield Group. "Mit Autotask Workplace und Workplace Server können wir allen Mitarbeitern und ausgewählten Dritten Collaboration-Möglichkeiten auf den Servern, die wir managen, anbieten und so die Nachfrage optimal bedienen."
Marketing-Assets zu Autotask Workplace Server wurden dem Autotask Workplace Partnerprogramm-Toolkit hinzugefügt. "Wir wollen es unseren Partnern so einfach wie möglich machen, Autotask Workplace Server in ihren Service-Katalog aufzunehmen, ihren Umsatz schnell zu steigern und gleichzeitig die Anforderungen des Kunden zu erfüllen, wenn es um Sicherheit, mobiles Arbeiten und Collaboration geht", sagt Rebecca Quinlan, Marketing Managerin bei Autotask.
Hier geht es zum Live-Webinar zu Autotask Workplace? Server.

Über Autotask:
Die Autotask Corporation bietet mit ihrer gleichnamigen Software die weltweit führende cloudbasierte Plattform für Business Management speziell für IT-Dienstleister. Der "Smart IT"-Ansatz von Autotask verhilft Unternehmen zu einem zielgerichteten Einsatz von IT-Technologie, um die besten Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen. Die Autotask Software ermöglicht die Steigerung betrieblicher Effizienz, die volle Kontrolle über abrechenbare Leistungen sowie den Zugang zu Unternehmenskennzahlen, um geschäftskritische Entscheidungen voranzutreiben. Mithilfe von integrierten Best Practices und automatisierten Workflows beschleunigt Autotask Umsatzpotenziale und verbessert kontinuierlich die geleisteten Services. Autotask ist in sieben Sprachen verfügbar und wird gegenwärtig in mehr als 90 Ländern eingesetzt. Mit Hauptsitz in New York betreibt Autotask weitere Niederlassungen in Chicago,
Los Angeles, München, London, Peking und Sydney.

Weitere Informationen gibt es unter www.autotask.com/de oder Tel.: +49 (0) 89 4111 23600

Pressekontakt:
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Herr Prochnow, Frau Kurz, Frau Khademi
Tel.: 0 6173 - 92 67 - 11
Fax: 0 6173 - 92 67 - 67
autotask@prpkronberg.com
www.prpkronberg.com

Pressekontakt:

PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
J. Khademi
Khademi 61476 Kronberg
06173-926716
khademi@prpkronberg.com
www.prpkronberg.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.