Individuelle Wohnkonzepte: Verstehen wie die Seele baut

Veröffentlicht von: In mir das Haus
Veröffentlicht am: 17.08.2017 09:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Neue Workshops von InMirDasHaus

Mit der Website www.InMirDasHaus.de bietet ein Team aus Coaches und Architekten kreative Workshops zur Selbsterfahrung an, um das eigene Wohnverhalten zu überprüfen und auf spielerische Art neue Ideen und Vorbilder zu finden. Ungewöhnlich auf den ersten Blick, hilfreich jedoch beim näheren Hinsehen präsentieren Website und Workshops ein neues Übungskonzept und erste Erfahrungen.

Was brauchst Du, um Dich zuhause zu fühlen? ist die zentrale Frage.

"Mit unseren Workshops wollen wir Selbsterfahrung ermöglichen, aber auch Gestaltungsfähigkeit und Entscheidungskraft anregen und stärken," beschreiben die Entwickler Ernst Wolf Abee und Christiana Ruth Kretzschmar die Lernziele der Workshops: "Wenn eine andere Wohnung gesucht wird, wenn ein altes Haus neu bezogen wird, wenn Räumlichkeiten gemeinschaftlich mit anderen zu ordnen oder neu zu erfinden sind, bieten unsere Workshops Begleitung und Zeit für Klärungen und Findungsprozesse."

Die Kurse sind offen für Einzelteilnehmer, Paare und Gruppen, die Selbsterfahrung, Inspiration und Unterstützung für die Verbesserung ihrer persönlichen Wohnsituation suchen. Anschlusstermine zu weiteren Problemstellungen können individuell vereinbart werden. Auch längerfristige Begleitung wird angeboten, zum Beispiel für Baugruppen oder Mehrgenerationen-Projekte.

Für das Coaching in den Workshops sind Therapeuten und Architekten verantwortlich. Die Teilnehmer beschreiben, skizzieren und bauen Miniaturen als Modelle zur Erkundung des Lebensraums, wie sie ihn sich für ihre Zukunft wünschen. Wesentlicher Bestandteil des Konzepts ist die besondere Atmosphäre der Veranstaltungsorte.

Unter dem Titel "Ich bau Dir ein Schloss" finden die nächsten Veranstaltungen im Jagdschloss Glienicke zwischen Berlin und Potsdam statt, wo den Teilnehmern das idyllisch gelegene Haus am Wasser zur Verfügung steht. Wer die eigene Toleranz für das Zusammenleben mit anderen erkunden will, wird hier zu neuen, überraschenden Erkenntnissen gelangen. Termine: 9.-10. September, 25.-26. November, 9.-10. Dezember 2017, jeweils im Jagdschloss Glienicke, Berlin-Wannsee.

In der Bildungsstätte St. Bonifatius im Hochsauerland wird der Workshop "Verstehen wie die Seele baut" angeboten, in dem die Teilnehmer verschiedene Aspekte der Frage untersuchen: Was brauche ich, um zu Hause zu sein? Von Freitagabend bis Sonntagmittag steht das ganz persönliche "Traumhaus" im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit. Es findet vom 15. bis 17. September 2017 im Bildungs- und Seminarhaus St. Bonifatius, Winterberg-Elkeringhausen statt.

Pressekontakt:

In mir das Haus
Ernst Wolf Abée
Am Berlin Museum 4 10969 Berlin
01704742229
abee@archi.de
http://www.inmirdashaus.de

Firmenportrait:

InMirDasHaus bietet Seminare und Workshops für Einzelteilnehmer und Gruppen an, um die eigenen Wünsche für das persönliche oder gemeinsame "Wohnbehagen" zu entdecken und zu beschreiben. Für das Coaching in den Workshops sind Therapeuten und Architekten verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.