Content-Marketing - präsent sein, wenn man gesucht wird

Veröffentlicht von: PrimSEO GbR
Veröffentlicht am: 30.08.2017 13:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content-Marketing gehen Seite an Seite

Mit guten Inhalten präsent sein - das Ziel von Content Marketing. Der Suchende muss Antworten finden. Suchmaschinen wie Google, Bing & Co. wollen dem Suchenden die besten Antworten auf seine Fragen liefern. "So kann man mit wenigen Worten die Rolle von Content Marketing (https://www.primseo.de/suchmaschinenoptimierung-seo) erklären. Suchmaschinenoptimierung verändert sich, da die Suchalgorithmen immer weiter verfeinert werden. Natürlichkeit ist Trumpf - wer herausragende Inhalte bietet und diese mit einer ausgefeilten SEO-Technik (https://www.primseo.de/content-marketing/content-marketing-praesent-sein-wenn-man-gesucht-wird-suchmaschinenoptimierung-seo-und-content-marketing-gehen-seite-an-seite) präsentiert, der verbessert am Ende auch das Ranking der Webseite. Content Marketing und Suchmaschinenoptimierung gehen Seite an Seite", so Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO in Baden-Baden. PrimSEO ist streng genommen eine SEO-Presseagentur, die klassischen Journalismus mit SEO-Technik verknüpft.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Content Marketing bedingen einander

Linkbaiting: Tolle Inhalte sorgen zudem für natürliche Links. "Man muss von sich selbst ausgehen. Jeder liebt außergewöhnliche Texte und Fotos, großartige Videos. Herausragender Content (https://www.primseo.de/) bietet ein Erlebnis, das man gerne mit anderen teilt. Mit Freunden, mit seinen Facebook- oder Xing-Kontakten, man verlinkt vom eigenen Blog aus. All das schafft nicht nur Links (Inbound-Links), sondern auch jede Menge Aufmerksamkeit. Beides sorgt am Ende des Tages für ein besseres Ranking bei den Suchmaschinen", so Andreas Bippes.

Content Marketing: Tolle Inhalte sorgen für natürliche Links

Aber aufgepasst - die Inhalte müssen tatsächlich herausragend sein. "Wer seine Texte zu sehr auf ein Keyword hin schreibt, sodass er unnatürlich wirkt, wer "auf Teufel komm raus" die ganze Keyword-Familien unterbringen will, der hat am Ende schnell herausragend schlechten Content produziert. Positive Effekte bleiben aus. Die Suchalgorithmen sind derart fein tariert, dass man heute in erster Linie nicht die Bots, sondern den User im Blick haben sollte. Die SEO-Technik um den Text herum muss stimmen. Bei Content-Marketing greifen Technik und erstklassiger Journalismus ineinander. Nur dann werden die gewünschten Erfolge auch Wirklichkeit werden", so Andreas Bippes.

Bildquelle: © Jakub Jirsák ? Fotolia.com

Pressekontakt:

PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25 76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Firmenportrait:

PrimSEO - Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.