1plushygiene liefert Babywindeln

Veröffentlicht von: RS Internetagentur
Veröffentlicht am: 31.08.2017 09:37
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Der Kindersegen bringt für die ersten Jahre auch einiges an Arbeit mit. Unsere Gesellschaft müht sich zum Glück, den Eltern an einigen Stellen etwas ihrer Arbeit wieder abzunehmen, damit sie Zeit für ihre Kinder finden. 1plushygiene kann als Versandhandel ebenfalls den Alltag junger Eltern erleichtern. Das eigentliche Kernsegment ist die professionelle Gebäudereinigung. Auch Pflegeeinrichtungen gehören zu den Kunden, womit es im Sortiment Windeln für Erwachsene und Kinder gibt. Neben den Windeln finden sich Wickelunterlagen, Hygienetücher, Pflegecremes oder andere Kleinigkeiten, die den Alltag mit den Babys oder Kleinkindern vereinfachen.
Windeln gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt und in vielen Geschäften für Hygieneartikel oder den Kinderbedarf. Warum sollen sich die Eltern ihre Windeln bei 1plushygiene bestellen? Neben den Preisen und der Qualität gibt es einen weiteren entscheidenden Grund: Das sperrige Paket wird bis an die Haustür geliefert. Das ist viel praktischer, als die Windeln vom Supermarkt bis ins traute Heim zu schaffen.
1plushygiene liefert Kinderwindeln von der TZMO GmbH unter dem Brand „Bella Happy“. Diese Windeln werden für verschiedene Gewichtsklassen angefertigt. Die Kinder wachsen immerhin schnell und brauchen laufend größere Windeln, bis sie schließlich ohne diese trocken durch den Alltag kommen. Es sollten deswegen nicht zu viele Windeln bestellt werden, wenn die Größe bald nicht mehr passt.
Mit einem Blick auf https://www.1plushygiene.de/de/anwendungsgebiete1/babywindeln-pflegeprodukte/babywindeln.html finden sich Windeln der Größe 0 bis 6. Damit wird das Körpergewicht von unter zwei Kilo bis zu über 20 Kilo abgedeckt. Solange keine gesundheitlichen Probleme vorliegen, werden die Kinder in diesen Gewichtsklassen bereits trocken sein. Für den Übergang kann es dennoch Sinn machen, Windeln anzulegen.
Geht es im Sortiment von 1plushygiene um Windeln, dann ist die Auswahl für Erwachsene größer als für Kinder. Bei den Erwachsenen geht es häufig nicht darum, dass sie nicht auf die Toilette gehen. Es geht darum, dass ein Teil schon vorher unbemerkt oder auch bemerkt unterwegs war. Neben der Stoß-Inkontinenz gibt es immerhin auch die Tröpfchen-Inkontinenz. Häufig reicht bereits eine kleine Slipeinlage, um das Problem in den Griff zu bekommen. Mit 1plushygiene finden sich allerdings auch Windeln für Erwachsene, die unter unkontrollierter Harnblasenentleerung leiden. Es gibt zugleich auch Windeln für Harn und Stuhl. Je schwerwiegender das Problem vorliegt, umso größer muss auch das Fassungsvermögen der Windeln sein, umso schlechter lassen sie sich unter knapper Kleidung verstecken. In vielen Pflegeeinrichtungen kommt es jedoch nicht mehr auf die modischen Schnitte an. Diese kaufen nicht ein Paket, sondern Pakete mit vielen verschiedenen Slipeinlagen oder Windeln. Für die Geruchsminderung empfiehlt 1plushygiene den einmaligen Kauf von einem Vakuumierer, mit dem die benutzten Windeln nicht bis zum Himmel stinken.

Pressekontakt:

Endres GmbH & Co KG
Sandäcker 2
97076 Würzburg

vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
p.h.G. Endres Verwaltung GmbH, Amtsgericht Würzburg HRB 5692 (persönlich haftend),
diese vertreten durch ihre Geschäftsführer: Jürgen Endres

Amtgericht Würzburg, HRA 4444

Telefon :+49 931 27002-250
Fax: +49 931 27002-295
E-Mail: info@1plushygiene.de
https://www.1plushygiene.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.