DA FLAVA TATTOOS - Das besondere Tattoo Studio in Stuttgart

Veröffentlicht von: DA FLAVA TATTOO
Veröffentlicht am: 01.09.2017 16:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Die Nummer 1 für realistische und surrealistische Tattoos sowie Porträts

Tattoos sind Körperkunst mit Geschichte, die man ein Leben lang mit sich trägt. Hier liegt es Nahe, dass bei der Arbeit höchste Sorgfalt, Präzision und Kreativität gefragt ist. DA FLAVA TATTOO, das moderne Tattoo Studio in Stuttgart, dass ganz nach dem persönlichen Geschmack der Tätowierers Gabor Horvath eingerichtet ist, stellt seine "individuelle Spielwiese" zur Erschaffung vielfältiger Tattoos dar.

Seit seiner Kindheit ist Gabor fasziniert von Kunst. Schon damals war es insbesondere der Bereich der Körperkunst, der sein größtes Interesse weckte. Als er vor vielen Jahren dann sein erstes eigenes Tattoo bekam, war damit der Anfang für Großes gemacht. Als er dann noch zum ersten Mal eine Tattoo-Convention besuchte, hat ihn diese Arbeit so beeindruckt und ihm wurde klar, dass er Tätowierer werden wollte. Dieses Kunsthandwerk zu erlernen, war von da an sein erklärtes Ziel. Um dieses zu erreichen, begann er in verschiedenen bekannten Studios in Ungarn, Deutschland und Österreich zu arbeiten. Schon bald war er dort als vollwertiger Gasttätowierer anerkannt und gefragt.

Tattoos mit Herz in Stuttgart

Seit 2004 lebt er in Stuttgart und hat dort im Oktober 2004 sein erstes Tattoo Studio eröffnet. Bei der Stilrichtung hat sich Gabor auf realistische/surrealistische Tattoos und Porträts spezialisiert - in black and grey oder farbig. Aber auch moderne asiatische Vorlagen tätowiert er gerne. Jede seiner Arbeiten ist für ihn genau so wichtig wie alle anderen, denn das Entscheidende ist für ihn, dass sie wichtig für die Person ist, die sie tragen wird. Wenn er daran arbeitet, ist es sogar seine in diesem Moment wichtigste Arbeit, denn während das Tattoo entsteht, ist es ja auch für den Träger das Wichtigste. Er versucht immer etwas Besonderes für seine Kunden zu geben. Er macht gerne Tattoos, die irgendwie "anders" sind, als die Leute es "gewohnt" sind. Das unterstreicht die Individualität der Tattoos die Gabor sticht. Auf diese Weise kann ein Tattoo dann etwas sehr Spezielles werden, wenn es ein eigentlich sehr bekanntes Motiv zeigt. Gabor ist ein sehr gefragter Tätowierer und deshalb sind in seinem Terminkalender etwas sechs Monate bereits gefüllt. Das ist also die Wartezeit die auf Interessierte zukommt, die sich von ihm tätowieren lassen möchten. Die Tattoos von Gabor, die man sich ansehen kann, sprechen für sich. Wer eines seiner schönen Werke auf der Haut tragen möchte, sollte einen der begehrten Termine vereinbaren.

Weitere Informationen:

http://www.da-flava-tattoos.de

Pressekontakt:

DA FLAVA TATTOO
Horvath Horvath
Forststraße 62A 70176 Stuttgart
0160 9244470529
pr@da-flava-tattoos.de
http://www.da-flava-tattoos.de

Firmenportrait:

DA FLAVA Tattoo ist das besondere Tattoo Studio in Stuttgart, das ganz nach dem persönlichen Geschmack der Tätowierers Gabor Horvath eingerichtet ist. Die Stilrichtung umfasst realistische/surrealistische Tattoos und Porträts - in black and grey oder farbig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.