Werbegeschenk Spiel: Gebrandete Brettspiele von Spieltz

Veröffentlicht von: Spieltz / Ideenfeld GmbH
Veröffentlicht am: 04.09.2017 11:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Wer Botschaften spielerisch vermitteln will trifft mit Brett- oder Kartenspielen eine gute Wahl. Das Berliner Unternehmen Spieltz bietet in seinem Werbespiele-Onlineshop mehr als 30 verschiedene Spiele an, die gebrandet werden können. Dabei wird das gesamte Spiel individuell für den Kunden hergestellt. Spielplan und Verpackung können komplett an das Corporate Design angepasst werden. Auch die passenden Spielfiguren gibt es dazu - z.B. Spielkegel aus lackiertem Holz in 30 verschiedenen Farben oder Spielsteine mit individuellen Aufklebern.

Neben Klassikern wie Backgammon oder Halma findet man Spiele zu unterschiedlichen Themen, zum Beispiel mehrere Weihnachtsspiele.

Für Brettspiele gibt es neben der klassischen Variante aus Karton eine günstigere Alternative: Rollbare Spielpläne auf LKW-Plane. Die Planenspiele sind bereits ab einer Auflage von 10 Spielen, die Kartonspiele ab 100 Stück erhältlich. Im Shop sind Staffelpreise für Auflagen bis 10.000 Spiele aufgeführt.

Für Kunden mit noch individuelleren Wünschen können Basis-Spielkonzepte so erweitert werden, dass beispielsweise die Produkte des Unternehmens eine Rolle spielen, oder komplett neue Spiele entwickelt werden.

Pressekontakt:

Spieltz / Ideenfeld GmbH
Karin Janner
Gubener Straße 44 10243 Berlin
+493029778061
info@spieltz.de
http://spieltz.de

Firmenportrait:

Die Berliner Agentur Spieltz hat sich auf individuelle Brett- und Kartenspiele spezialisiert. Im Spieltz Online-Shop für Werbespiele gibt es mehr als 30 verschiedene Spiele, die gebrandet werden können. Auch die Entwicklung eines komplett neuen Spiels für den Kunden ist möglich. Je nach Aufgabenstellung setzt die Agentur komplette Spieleprojekte um oder übernimmt einzelne Aufgaben, wie z.B. Themenrecherche, grafische Umsetzung, Text / Lektorat oder Produktion.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.