Die Geschichte einer starken Frau, die nicht aufgegeben hat

Veröffentlicht von: Kummer
Veröffentlicht am: 05.09.2017 09:34
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - „Seelenqual mit HappyEnd“ ist die Geschichte einer starken Frau, die nicht aufgegeben hat.

Das sagt Bettina Löwe zu dem Buch
Ergreifend und bewundernswert
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich möchte dieses Buch jedem ans Herz legen. Ob selbst betroffen oder nicht. Das Buch gibt betroffenen Menschen Kraft und Mut zu kämpfen und nicht betroffenen Menschen Verständnis. Ich bewundere Heidi Dahlsen für den Mut, ihre Geschichte zu erzählen und uns teilhaben zu lassen. Und ich bewundere ihre Kraft, mit der sie die Krankheit besiegt und ihr hartes Leben meistert.
(Quelle amazon)

Buchbeschreibung:
Als würde mir die Diagnose manisch depressiv nicht bereits genug Probleme bereiten … nun kam auch noch Krebs hinzu. Die Zeit schien stillzustehen … ich ergab mich in mein Schicksal voller Angst. Meine Gedanken kreisten zwischen Resignation und Hoffnung. Vertrauen in die Ärzte, die Liebe meiner Familie sowie ein besonderer Geburtstagsgruß ließen mich nicht verzweifeln, sondern positiv in die Zukunft schauen. Langsam aber stetig ging es bergauf und heute kann ich sagen: „Meine Seelenqual hat ein HappyEnd gefunden, auch … weil ich mich nicht unterkriegen lasse.“
Taschenbuch: 110 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (10. April 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 149911589X
ISBN-13: 978-1499115895

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1736 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 110 Seiten
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00T71QMDW
Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
X-Ray:
Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Screenreader: Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Mehr über die Autorin erfahren Sie unter:
http://autorin-heidi-dahlsen.jimdo.com/
http://paradies-fuer-leseratten.jimdo.com/

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Firmenportrait:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.