CONTACT Software stiftet Lehrstuhl in Shanghai

Veröffentlicht von: CONTACT Software GmbH
Veröffentlicht am: 05.09.2017 11:40
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) -

CONTACT Software fördert ein Leuchtturmprojekt der Tongji-Universität und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst: Das Chinesisch-Deutsche Hochschulkolleg in Shanghai hat nun einen CONTACT-Lehrstuhl für Produktentwicklung.

Das Chinesisch-Deutsche Hochschulkolleg bildet Führungskräfte aus, die mit beiden Kulturen vertraut sind. In Kooperation mit deutschen Partneruniversitäten bietet es dreijährige Masterstudiengänge in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau und Fahrzeugtechnik sowie Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht an. Koordiniert wird die Zusammenarbeit über den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD).

CONTACT stiftet den Lehrstuhl plus Software für die interdisziplinäre Produktentwicklung, damit Studierende exzellente Rahmenbedingungen in diesem Fachbereich haben. "Deutschland und China sind wirtschaftlich eng verbunden. Beide Länder benötigen hoch qualifizierte Mitarbeiter und hervorragenden wissenschaftlichen Nachwuchs, um beispielsweise Themen wie Industrie 4.0 oder IoT voranzutreiben", sagt CONTACT-Geschäftsführer Karl Heinz Zachries zum bilateralen Engagement seines Unternehmens.

Mit Tongji hat das CONTACT Global Ecosystem nun ein Mitglied, das mit Chinas Staatsbildungsprogramm zur weltbekannten Universität aufgebaut werden soll. Die Universität unterhält seit ihrer Gründung in 1907 durch einen deutschen Arzt enge Beziehungen nach Deutschland und setzt auf einen starken Wissensaustausch zwischen beiden Ländern. Eines der Leuchtturmprojekte unter den vielen deutsch-chinesischen Hochschulkooperationen ist das von DAAD und Tongji gegründete Chinesisch-Deutsche Hochschulkolleg mit seinen ingenieurswissenschaftlichen Studiengängen.

In der Lehre sind neben deutschen Gastdozenten chinesische Wissenschaftler tätig, die alle in Deutschland studiert oder promoviert haben. Die Ausbildung ist mehrsprachig (Chinesisch, Deutsch und Englisch) und schließt für die chinesischen Studenten einen Deutschlandaufenthalt in Form eines Praktikums oder eines Auslandssemesters ein. Umgekehrt können deutsche Studenten aus den verschiedenen Partnerhochschulen für ein bis zwei Semester nach Shanghai kommen und an der Seite von chinesischen Studenten lernen.

Pressekontakt:

CONTACT Software GmbH
Barbara Scholvin
Wiener Str. 1-3 D-28359 Bremen
+49 (421) 20153-17
barbara.scholvin@contact-software.com
https://www.contact-software.com/de/newsroom/

Firmenportrait:

CONTACT ist der führende Anbieter von offener Standardsoftware für den Produktentstehungsprozess und die digitale Transformation. Unsere Produkte helfen, Projekte zu organisieren, Prozesse verlässlich auszuführen und weltweit anhand von virtuellen Produktmodellen und ihrem digitalen Zwilling zusammenzuarbeiten. Unsere offene Technologie und die Elements Plattform sind ideal, um weitere IT-Systeme und das Internet of Things für durchgängige Geschäftsprozesse zu verbinden. Wir hören zu und sind stolz auf viele langjährige Kundenbeziehungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.