„Drei Engel“ für Prechtel: Ein Team mit Bestand

Veröffentlicht von: Pressebüro Beck
Veröffentlicht am: 12.09.2017 10:06
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - 15, 25 und nochmals 25 Jahre Betriebszugehörigkeit: Das Handelsunternehmen aus Forchheim freut sich über die jahrelange Treue seiner Mitarbeiter

Forchheim. Die Prechtel GmbH hat einen Grund zu feiern - genau genommen sogar drei Gründe. Die Mitarbeiter Jörg Kempf, Matthias Kohler und Bernd Meis blicken nämlich in diesem Jahr auf insgesamt 60 Jahre Mitarbeit bei dem Traditionsunternehmen zurück.

Der Dienstälteste der drei Herren heißt Jörg Kempf. Er ist bereits seit 25 Jahren im Team. Am 1. September 1992 trat er seine Arbeit bei der Firma an und ist seither zuständig für den Verkauf von Sanitär und Öfen, die er auch direkt aufstellt. Außerdem ist er im Kundendienst tätig. Aufgrund seiner Ehrlichkeit und seiner gründlichen und zuverlässigen Arbeitsweise ist er im Unternehmen hoch geschätzt. Der 40-jährige, der sich besonders durch tief gehendes Fachwissen im Bereich Herde und Öfen auszeichnet, ist auch privat ein „feuriger Typ“: Neben seiner Arbeit hat er sich mit Leib und Seele der Feuerwehr verschrieben. Außerdem reist er gerne und sieht sich die Welt am liebsten von Bord eines Kreuzfahrtschiffs aus an.

Seit dem 24. November 1997, und damit seit 20 Jahren, gehört Matthias Kohler zum Unternehmen. Ursprünglich eingestellt als Lkw-Fahrer, arbeitet er mittlerweile in der Warenannahme und fährt den Brummi nur noch vertretungsweise. Sein Zuständigkeitsbereich erstreckt sich auf Wareneingang und Warenausgang, als Springer vertritt er teilweise auch die Kollegen im Sanitärverkauf oder hinter dem Lkw-Steuer. Diese Flexibilität macht ihn besonders wertvoll für den Betrieb: Wo immer Not am Mann ist, springt der 51-Jährige ein.

Zuverlässige Jubilare

Der Jüngste im Bunde - sowohl das Alter als auch die Zugehörigkeit zum Unternehmen betreffend - ist Bernd Meis. Seit dem 2. September 2002 ist der 30-jährige Hobby-Kampfsportler in der Firma und gehört damit schon sein halbes Leben zur Prechtel-Familie. Als Leiter der Theke für Schrauben und Beschläge ist er ausschließlich für den Verkauf zuständig. Seine umgängliche und ausgeglichene Art macht ihn bei Kollegen und Kunden gleichermaßen beliebt. Auch Niederlassungsleiter Markus Schmidt schätzt ihn sehr - nicht zuletzt wegen seiner Affinität zu Computern: "Er unterstützt uns bei der Werbung und in der EDV-Pflege. Außerdem ist er sehr zuverlässig. Das zeichnet ihn aus, ebenso wie unsere anderen beiden Jubilare."

Neben den vielen langjährigen Jubilaren ist auch frisches Blut in der Prechtel GmbH: Seit Kurzem beschäftigt das Unternehmen den 16-jährigen Maximilian Schedler, der eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann absolviert.

Kurzporträt

Die Prechtel GmbH in Forchheim wurde im Jahr 1900 gegründet und ist heute Lieferant für Industrie- und Handwerksbetriebe. Das Handelsunternehmen bietet seinen Kunden beinahe das gesamte A bis Z an technischen Produkten: Von A wie Arbeitsschutz, B wie Befestigungstechnik und Beschläge, E wie Elektrowerkzeuge über S wie Sicherheitstechnik bis W wie Werkstatteinrichtungen. Etwa 20.000 Artikel umfasst inzwischen das vielseitige Angebot der Prechtel GmbH.
Nachdem Wolfgang Prechtel von 1979 bis 2010 das Familienunternehmen in dritter Generation geleitet hatte, übernahm die Richard Köstner AG aus Neustadt/Aisch Anfang 2011 das Forchheimer Traditionsunternehmen.
Prechtel beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter und ist ein Ausbildungsbetrieb. Markus Schmidt ist seit Januar 2014 Niederlassungsleiter bei dem renommierten Unternehmen.
Fachmännische und nachhaltige Serviceleistungen sind eine besondere Stärke der Prechtel GmbH sowie eine Ofenausstellung – mit namhaften Anbietern von Kachel- und Kaminöfen.

Pressekontakt:

Herr Dr. Norbert Teltschik / Markus Schmidt
Vorstand Richard Köstner AG / Niederlassungsleiter Prechtel GmbH
Daimlerstraße 12
91301 Forchheim
Tel: 09161 – 668 – 532 (Hr. Teltschik, Neustadt/Aisch)
Tel.: +49 (9191) 7053 41 (Hr. Schmidt, Forchheim)
Fax: +49 (9191) 7053 50
Mail: Norbert.teltschik@koestner.de
markus.schmidt@prechtel-gmbh.de
Internet: www.prechtel-gmbh.de
Facebook: https://www.facebook.com/Prechtelgmbh/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.