Privattaxi Mama: Schuljahresanfang ist Vereinszeit

Veröffentlicht von: Polycom
Veröffentlicht am: 12.09.2017 12:55
Rubrik: IT, Computer & Internet


Homeoffice
(Presseportal openBroadcast) - Collaboration-Tools und Home-Office helfen, Kinder und Job miteinander zu vereinbaren

HALLBERGMOOS – 12. September 2017: „Fährst Du mich heute Nachmittag zum Fußball?“ Zum Schulanfang ist bei den meisten Eltern Schluss mit Erholung: Jetzt müssen sie sich ihre Zeit oft minuziös einteilen, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Meist geht der Schulstart auch Hand in Hand mit dem Saisonbeginn der Vereine. Für Eltern ist das oft auch der Auftakt ihres persönlichen Taxiunternehmens: Der Einsatz von Collaboration-Tools in Kombination mit Home-Office hilft Arbeitnehmern mit Familie, sich ihre Zeit sinnvoll einzuteilen – und sorgt für eine bessere Work-Life-Balance.
Lange Fahrtwege und unflexible Arbeitszeiten bedeuten für arbeitende Elternteile oftmals Stress pur. Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern zwar Gleit- oder flexible Arbeitszeiten an, doch ist das in vielen Fällen nicht genug Entlastung: Pendelzeiten verringern sich zwar, weil sich beispielsweise Stoßzeiten umgehen lassen. Ein späterer Start des Arbeitstages zieht jedoch auch einen späteren Feierabend nach sich. Wirkliche Unterstützung für Familien mit zwei berufstätigen Elternteilen bietet das Home-Office.
Laut einer aktuellen Studie von Polycom geben 41 Prozent der Arbeitnehmer an, im Home-Office Kinder und Beruf besser unter einen Hut bringen zu können. Arbeitgeber dürfte es freuen, dass für 51 Prozent der Befragten gleichzeitig auch die Produktivität steigt. Allen Vorurteilen zum Trotz bedeutet Home-Office auch keinesfalls mangelnden Kontakt zu den Kollegen: „Dank der heutigen Technik können alle Mitarbeiter ganz einfach per Chat und Videokonferenzen miteinander kommunizieren. Dadurch ist der Arbeitnehmer bestens informiert und kann unkompliziert Informationen austauschen und an wichtigen Teammeetings teilnehmen“, so Jens Brauer, Area Sales Vice President DACH, Eastern Europe, Middle East and Africa bei Polycom. „Der Einsatz moderner Collaboration-Tools unterstützt Unternehmen dabei, ihren Arbeitnehmern flexible Arbeitsmodelle zu ermöglichen. Indem Eltern ihrer Arbeit von zuhause nachgehen, können sie ihren Alltagsstress verringern.“ Das Resultat: Beide Eltern können ihrem Beruf nachgehen und ermöglichen Kindern trotzdem eine abwechslungsreiche Nachmittagsgestaltung.


Über Polycom, Inc.
Polycom unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, das Potenzial menschlicher Zusammenarbeit bestmöglich zu nutzen. Über 400.000 Unternehmen und Institutionen weltweit setzen die sicheren Video-, Voice- und Content-Sharing-Lösungen von Polycom ein, um Distanzen zu überwinden, die Produktivität zu verbessern, schnellere Markteinführungszeiten zu erreichen, den Kundenservice zu verbessern, Bildung breiter zugänglich zu machen und Leben zu retten. Polycom und seine Partner weltweit bieten flexible Kollaborationslösungen für jede Umgebung mit der besten Nutzererfahrung, der umfangreichsten Multi-Vendor-Interoperabilität und einzigartigem Investitionsschutz. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.polycom.de sowie über Twitter, Facebook und LinkedIn.
Im September 2016 hat Polycom den Abschluss der Übernahme durch Siris Capital (Siris Capital Group, LLC) bekannt gegeben. Der Marktwert des Unternehmens betrug rund zwei Milliarden Dollar. Das Unternehmen, das weiterhin unter dem Namen Polycom firmiert, ist nach Abschluss der Übernahme in vollem Besitz von Siris Capital.

Pressekontakt:

Pressekontakt
LEWIS Communications GmbH
Elisabeth Wagner / Jens Schwing
Tel: 089 1730 19 – 62 / – 64
polycom@teamlewis.com

Firmenportrait:

Polycom unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, das Potenzial menschlicher Zusammenarbeit bestmöglich zu nutzen. Über 400.000 Unternehmen und Institutionen weltweit setzen die sicheren Video-, Voice- und Content-Sharing-Lösungen von Polycom ein, um Distanzen zu überwinden, die Produktivität zu verbessern, schnellere Markteinführungszeiten zu erreichen, den Kundenservice zu verbessern, Bildung breiter zugänglich zu machen und Leben zu retten. Polycom und seine Partner weltweit bieten flexible Kollaborationslösungen für jede Umgebung mit der besten Nutzererfahrung, der umfangreichsten Multi-Vendor-Interoperabilität und einzigartigem Investitionsschutz. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.polycom.de sowie über Twitter, Facebook und LinkedIn.
Im September 2016 hat Polycom den Abschluss der Übernahme durch Siris Capital (Siris Capital Group, LLC) bekannt gegeben. Der Marktwert des Unternehmens betrug rund zwei Milliarden Dollar. Das Unternehmen, das weiterhin unter dem Namen Polycom firmiert, ist nach Abschluss der Übernahme in vollem Besitz von Siris Capital.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.