Frank Busemann referiert auf der ECM-Fachkonferenz windream.CON

Veröffentlicht von: windream GmbH
Veröffentlicht am: 12.09.2017 13:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Bekannter Zehnkämpfer begeistert Publikum im RuhrCongress

Bochum, 12. September 2017. Die Bochumer windream GmbH, die am 19. und 20. September im Bochumer RuhrCongress zum vierten Mal ihre große ECM-Fachkonferenz veranstaltet, freut sich auf einen ganz besonderen Gast und Keynote-Speaker. Frank Busemann, Silbermedaillengewinner im Zehnkampf bei den olympischen Spielen 1996 in Atlanta, wird am Ende des ersten Kongresstages aus seinem erfolgreichen Sportlerleben als Zehnkämpfer berichten.

Authentisch und kompetent

Busemann, der in Recklinghausen geboren wurde und heute in Dortmund lebt, ist mit dem Ruhrgebiet eng verbunden. In seinem Vortrag gewährt er auf humorvolle Art spannende Einblicke in seine sportliche Laufbahn, die vor allem durch den Gewinn der Silbermedaille bei den olympischen Spielen 1996 in Atlanta und durch den dritten Platz bei den Weltmeisterschaften 1997 in Athen geprägt war. Ehrlich, authentisch und kompetent vermittelt er den Konferenzteilnehmern, auf welche Aufgaben und Herausforderungen man sich zu konzentrieren hat, um beruflich - nicht nur sportlich - erfolgreich zu sein.


Von der Tartanbahn ans Mikrofon

Nach Beendigung seiner Laufbahn als Profisportler startete der gelernte Bankkaufmann eine weitere Karriere als Moderator und Live-Reporter bei sportlichen Großereignissen. Seit 2003 begleitet er Sport-Events in der ARD als Experte und gilt darüber hinaus auch als mitreißender Redner auf Veranstaltungen jeglicher Art. Frank Busemann über sich: "Hauptberuflich habe ich das Mikrofon heute als Referent in der Hand. Seit dem Ende meiner sportlichen Karriere motiviere ich mein Publikum zu Höchstleistungen und zeige, wie man die Erfolgsstrategien des Zehnkampfs auf Beruf und Alltag anwenden kann. Somit bleibt der Mehrkampf auch abseits der Tartanbahn mein roter Faden." Noch im vergangenen August war Frank Busemann als Co-Moderator und Experte bei der Leichtathletik-WM in London im deutschen Fernsehen zu sehen. Zudem hat er viele seiner Erfahrungswerte auch in Bücher einfließen lassen.

Teilnahme für alle Interessenten kostenlos

Weitere Informationen über den international bekannten, ehemaligen Profisportler sind auf seiner Homepage unter www.frankbusemann.de abrufbar. Die Teilnehmer der ECM-Fachkonferenz windream.CON dürfen sich auf einen der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Leichtathleten freuen. Frank Busemanns Vortrag beginnt am Dienstag, den 19. September 2017, um 16.00 Uhr im RuhrCongress Bochum. Nach dem Vortrag wird den Zuhörern noch genügend Zeit eingeräumt, um mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen oder Fragen zu stellen.

Die windream GmbH weist nochmals darauf hin, dass die Teilnahme an der ECM-Fachkonferenz in Bochum und somit auch die Teilnahme an Frank Busemanns Vortrag kostenlos ist. Alle Interessenten haben die Möglichkeit, sich unter der Internet-Adresse www.windream.com/con17/ticket01 für die Konferenz anzumelden.

Pressekontakt:

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36 23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Firmenportrait:

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 85 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika und Afrika. Zum Kundenkreis zählen renommierte und international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, die Swisscom AG sowie die Koenig & Bauer AG.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie "Enterprise Content Management" ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.