Drehkreuz ID Gate 6500

Veröffentlicht von: iDTRONIC GmbH
Veröffentlicht am: 13.09.2017 11:40
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Simple & effektive Lösung für Einlasskontrollen

Große Menschenmengen schnell und effizient verwalten, den Personalbedarf reduzieren und Warteschlangen minimieren, dass alles kombiniert mit höchster Sicherheit ermöglichen die Zutrittskontrollen von iDTRONIC. Zuverlässig und einfach kann anhand des Drehkreuz ID Gate 6500 mit integrierter RFID Technologie eine effektive und simple Lösung für Einlasskontrollen gefunden werden.

Das ID Gate 6500 ist die Basisvariante von iDTRONIC, steht den anderen Modellen jedoch in keinerlei Hinsicht nach. Das Dreiarm-Drehkreuz ist für den Indoor-Gebrauch konzipiert und vereinfacht dank modernster RFID-Technologie den Umgang und die Verwaltung großer Menschenmengen. Einen perfekten Anwendungsbereich findet das Gate in Einrichtungen wie Diskotheken/Club, aber auch in Fitnessstudios, Freizeitparks und Schwimmbädern - generell kann das Drehkreuz in Einrichtungen eingesetzt werden, in denen es erforderlich ist, durch effiziente Zutrittskontrollen lange Warteschlangen zu vermeiden.

Durch das simple, aber dennoch hochwertige Design und Material eignet sich das Gate optimal zur flachen Integration in bestehende Architekturen. Das Gehäuse besteht aus pulverbeschichtetem Stahl in einem modernen Dunkelgrau. Die Sperrleisten werden in einem glänzenden und rostfreien Edelstahl produziert. Ebenso bietet das Drehkreuz eine integrierte LED Beleuchtung, mit deren Hilfe die Eintrittsverweigerungen oder -zulass visuell dargestellt wird. Angelehnt an bestehende Bedeutungen von Farbanzeigen, erscheint ein rotes LED-Licht bei nicht-autorisierten Personen.

Zusätzlich ist im Standardlieferumfang eine kabelgebundene Fernsteuerung enthalten, die es ermöglicht, das Drehkreuz von beispielsweise einem Empfang aus zu steuern. Ebenfalls umfasst die Basisvariante einen Notfallschlüssel.

Um den Aufwand und die Kosten des Einbaus zu reduzieren, ist es möglich zwei RFID Leser (Hitag S 2048, EM4200 oder MIFARE®) von iDTRONIC direkt mit zu erwerben. Dies erleichtert, die ohnehin schon einfache Installation und Einbindung in bestehende Systeme.

Hinsichtlich der Vorbeugung und gar Vermeidung von Notfall- und Paniksituationen, ist es möglich mechanische Anti-Panik Faltarme direkt beim Kauf optional hinzu zubuchen. Ein Herunterklappen ist dann manuell möglich und ist somit frei für eine schnelle Evakuierung.

Pressekontakt:

iDTRONIC GmbH
Franziska Quitt
Donnersbergweg 1 67059 Ludwigshafen
0621 669009416
franziska.quitt@idtronic.de
http://idtronic-wellfit.de/

Firmenportrait:

iDTRONIC ist ein High-Tech Unternehmen mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein. Mit der Herstellung und Entwicklung hochwertiger Hardware, gilt das Unternehmen als Pionier in der berührungslosen Identifikation mittels RFID-Technologie. Die Anwendungen reichen von Mitglieder-/ Besucherverwaltung über die betriebliche Sicherheit und Organisation bis zum bargeldlosen Bezahlen mittels Cashless Payment Systemen. Im Bereich Fitnessclubs sowie Bäder und Thermen ist iDTRONIC einer der führenden Anbieter für elektronische Identifikations- und Verwaltungssysteme und zählt zahlreiche der wichtigsten und größten Fitnessketten zu Ihren Kunden.

Das Produktportfolio von iDTRONIC Well FIT umfasst Drehsperren, elektronische Schrankschlösser, Zutrittskontrollleser, Infoterminals und Terminals für die Dusch- sowie Solariensteuerung, Kartendrucker, Mitgliedskarten und Armbänder.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.