Dedicated-Server-Provider 10Gbps.io expandiert nach Miami und Paris und erhöht dadurch seine weltweite Erreichbarkeit

Veröffentlicht von: DataCamp Limited
Veröffentlicht am: 13.09.2017 13:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - LONDON, 13. September 2017 - 10Gbps.io hat die Eröffnung von zwei neuen Points of Presence angekündigt. Miami und Paris ergänzen seine 12 Rechenzentrumsstandorte in den USA, Europa und Asien. Die Erweiterung des 10Gbps.io-Portfolios um die neuen Standorte ist eine Reaktion auf die zunehmende Nachfrage in den USA und Europa und ein wichtiger Schritt in Richtung strategischer Netzwerkerweiterung und Kundenzuwachs.

“Schnelle Expansion und Investitionen in unser globales 5Tbps+ Multi-Homed-Netzwerk sind eine klare Aussage über die wachsende Position von 10Gbps.io unter Dedicated-Server-Anbietern, die in der Branche seit Jahren tätig sind,” sagt Zdenek Cendra, 10Gbps.io Gründer und CEO.

Die Unterbringung der 10Gbps.io Server bei der Equinix PA2, einem der größten Internet-Hubs in Paris, ist die perfekte Wahl für 10Gbps.io Kunden aus ganz Frankreich und den angrenzenden Regionen. Der neue Standort im Equinix - NAP of the Americas - Rechenzentrum in Miami war ein logischer Schritt aus einem ähnlichen Grund - Südamerika und die Südostregion der USA mit den geringstmöglichen Latenzen zu erreichen. Die Latenz nach Sao Paolo über die kürzeste Strecke beträgt derzeit für alle in Miami untergebrachten Server rund 70 ms.

"Wir werden unser Netzwerk kontinuierlich weiterentwickeln, um unseren Kunden weltweit die beste Servicequalität zu bieten. Im Fokus stehen hoch angefragte Standorte und kundenspezifische Lösungen, die eine wichtige Rolle bei der Erreichung der strategischen Ziele des Unternehmens spielen", so Tereza Hubkova, 10Gbps.io Operations Manager.

Über 10Gbps.io
10Gbps.io, ein Dedicated-Server-Anbieter, versorgt seine Kunden mit Bare-Metal-Servern, die mit den neuesten Hardware-Komponenten ausgestattet sind. Alle 10Gbps.io Server verfügen über ungeteilte 10GE Uplinks mit einer skalierbaren Portkapazität von bis zu 40Gbps pro Server, um den Erwartungen auch der anspruchsvollsten Kunden gerecht zu werden. 10Gbps.io nutzt 7 IP TIER1/2 Carrier, um ein optimales Routing und eine schnelle Datenübertragung weltweit zu gewährleisten.

Über Equinix PA2
Ein hochmodernes Rechenzentrum in einer der wichtigsten Metropolregionen Europas. Equinix betreibt mehr als 175 Rechenzentren und ist damit die weltweit führende Interconnection-Plattform.

Über NOTA (NAP of the Americas)
NOTA bildet eine Glasfaser-Netzwerkbrücke zwischen den USA und Südamerika - einen Weg für den Datenaustausch aus der Karibik sowie Süd- und Mittelamerika in mehr als 148 Länder weltweit.

Pressekontakt:

Iveta Beranova
media@10gbps.io
www.10gbps.io

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.