Ingenieur- und Beratungsunternehmen ILF entscheidet sich für Deltek ERP

Veröffentlicht von: Deltek GmbH
Veröffentlicht am: 14.09.2017 11:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Internationales Engineering- und Consulting-Unternehmen nutzt die projektbasierte ERP-Lösung von Deltek, um Projektsteuerung, Zusammenarbeit, Transparenz und Entscheidungsfindung weltweit zu verbessern.

Düsseldorf, 14. September 2017 - Deltek, der weltweit führende Anbieter von ERP-Lösungen und Informationssystemen für das Projektgeschäft, gibt bekannt, dass sich die ILF-Gruppe, ein weltweit aktives Engineering- und Consultingunternehmen mit Sitz in Österreich, für Delteks Lösung zum Enterprise Resource Planning (ERP) entschieden hat. Mit Deltek ERP werden die Transparenz im Zusammenspiel der globalen Einheiten verbessert und die Kerngeschäftsfunktionen integriert. Die ERP-Lösung von Deltek wurde speziell für die Anforderungen projektorientierter Organisationen entwickelt und kann so die für moderne, projektorientierte Organisationen notwendige Agilität, Transparenz und Kontrolle gewährleisten.
Mit Hauptsitz in Innsbruck, Österreich, verfügt ILF über 2.000 Mitarbeiter an mehr als 40 Standorten auf fünf Kontinenten. Durch die Kombination einer lokalen Präsenz mit internationaler Expertise hat ILF in seiner über 50-jährigen Geschichte mehr als 6.000 Projekte in den Geschäftsfeldern Öl & Gas, Energie & Klimaschutz, Wasser & Umwelt sowie Transport & Bauwerke erfolgreich umgesetzt.
Für ILF hat eine vorausschauende Unternehmensentwicklung und kontinuierliche Anpassung an veränderte Marktsituationen oberste Priorität. Daraus resultierend wurde die Struktur der Gruppe neu organisiert, um den Service und die Leistungen für die internationalen Kunden weiter zu verbessern. Im Rahmen dieser Transformation hat ILF eine einheitliche ERP-Lösung gesucht, um alle globalen Geschäftsprozesse zu unterstützen und den Aufwand in der internen Verwaltung deutlich zu reduzieren. Gleichzeitig sollten die Zusammenarbeit, das Reporting und Analysemöglichkeiten mittels Business Intelligence verbessert werden.
In der Vergangenheit sah sich ILF häufig mit erheblichen Herausforderungen im Bereich Professional Service Automation (PSA) konfrontiert, die mit den eingeschränkten Fähigkeiten des bestehenden ERP-Systems nicht lösbar waren. So mussten eine Reihe von Insellösungen verwendet werden, um die notwendigen Geschäftsprozesse umzusetzen. Mit Blick auf die Entwicklungsziele des Unternehmens war die Implementierung einer integrierten ERP-Lösung, die den funktionalen Bedürfnissen einer projektorientierten Organisation entspricht, entscheidend. Das projektbasierte ERP-System von Deltek vereint Menschen, Prozesse und Informationen nahtlos miteinander und verbindet alle Kerngeschäftsprozesse - einschließlich Business Development, Projekt- und Ressourcenplanung, Talentmanagement und Finanzmanagement in Multi-Company/Multi-Currency-Umgebungen.
Deltek wurde aufgrund der Leistungsstärke seines projektbasierten ERP-Systems und des einzigartigen Erfolgs in der Engineering- und Consulting-Branche ausgewählt. Mit über 12.000 Kunden rund um den Globus im Engineering hat Deltek eine unübertroffene Erfolgsbilanz für Implementierungen und liefert einen bewährten Weg zur Geschäftsprozessoptimierung und zum Return-of-Investment (ROI).
"Es ist unsere Kernkompetenz, mit unserem bewährten, ganzheitlichen Umsetzungsansatz nachhaltige Projektlösungen für unsere Kunden zu entwickeln und zu optimieren. Dieser Anspruch gilt auch für das Unternehmen intern. Bei der Suche nach einem neuen ERP-Partner war es daher entscheidend, dass wir ein System gefunden haben, das nicht nur die heutigen und zukünftigen funktionalen Anforderungen unserer gesamten Organisation unterstützt, sondern dass der Partner auch nachweislich über hervorragende Branchenkenntnisse und globales Know-how verfügt. Mit Deltek haben wir genau dies gefunden und freuen uns über die gute Zusammenarbeit", sagte Klaus Lässer, CEO bei ILF.
"Exzellenz in der Projektausführung und enge Kundenbeziehungen sind wichtige Erfolgsfaktoren für ILF. Für die ambitionierten Ziele des Unternehmens war es entscheidend, ein neues ERP-System auszuwählen, das die digitale Transformation forciert, Prozessoptimierung und Entscheidungsfindung verbessert und das Change Management erleichtert. Wir sind begeistert, dass das Unternehmen Deltek ERP ausgewählt hat, um sein globales Geschäft zu unterstützen und das geplante Wachstum umzusetzen", sagte Fergus Gilmore, VP und Managing Director UK & CE bei Deltek.

Über die ILF-Gruppe
ILF Consulting Engineers ist eine internationale Ingenieur- und Beratungsgruppe, die ihren Kunden dabei hilft, technisch anspruchsvolle Industrie- und Infrastrukturprojekte erfolgreich durchzuführen. Mit über 2.000 hochqualifizierten Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten auf fünf Kontinenten hat die ILF-Gruppe eine starke regionale Präsenz, die es ermöglicht, eng mit Kunden und Projektpartnern vor Ort zu kommunizieren. Gleichzeitig ermöglicht eine enge Kooperation im Netzwerk der ILF-Gruppe, auf internationale Experten zurückzugreifen und ihre besonderen Erfahrungen, Prozesse und Werkzeuge optimal zu nutzen. Die Kombination aus lokaler Präsenz und internationalem Know-how sorgt dafür, dass die Kundenbedürfnisse sicher und effizient erfüllt werden. Das Unternehmen ist in Privatbesitz der Gründungsfamilien und daher völlig unabhängig. Es hat keine Zugehörigkeit zu Herstellern, Lieferanten oder Finanzinstituten. www.ilf.com

Mehr Informationen zu Deltek und der ERP-Lösung für das Projektgeschäft:
www.deltek.com

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Team Deltek
Gerberstraße 63 78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
deltek@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Firmenportrait:

Über Deltek
Deltek ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware und Informationslösungen für Consulting- und Engineering-Unternehmen oder andere Firmen, bei denen Projekte und Menschen im Mittelpunkt stehen. Mit Deltek ERP bietet Deltek eine projektorientierte ERP-Lösung an, die speziell für das Projektgeschäft konzipiert wurde und alle notwendigen Funktionsbereiche wie Customer Relationship Management (CRM), Projektmanagement, Rechnungswesen, Ressourcenplanung, Talent Management und Social Collaboration unterstützt. So wird das gesamte Unternehmen vom Front-Office bis zum Back-Office perfekt unterstützt, werden Prozesse optimiert und automatisiert und eine bislang unerreichte Transparenz geschaffen. Hierdurch können Deltek Kunden ihr Geschäftspotenzial noch besser ausschöpfen und einheitliche und optimierte Prozesse sind die Basis für Wachstum, sei es organisch oder durch Akquisitionen bedingt.
Über 22.000 Unternehmen in mehr als 80 Ländern weltweit, wie beispielsweise Rambøll, COWI, Pöyry oder PwC, setzen auf Deltek, um Chancen zu erkennen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen, Ressourcen zu optimieren, Geschäftsvorgänge zu straffen und rentablere Projekte zu realisieren. Deltek - Know more. Do more.® www.deltek.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.