ePaper für den Pressespiegel jetzt frei Haus

Veröffentlicht von: DataScan Computersysteme GmbH
Veröffentlicht am: 15.09.2017 12:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der neue eXpaper distribution service liefert Zeitungen bis in die Recherchesoftware

Königstein, 15. September 2017. ePaper sind ein wichtiger Bestandteil der morgendlichen Artikelrecherche für den Pressespiegel. Im Gegensatz zu Zeitungen, die einfach angeliefert werden, müssen die ePaper vorher selber aus den Portalen der Verlage heruntergeladen werden. Der neue "newsWEB eXpaper distribution service" der DataScan Computersysteme aus Königstein übernimmt diesen wiederkehrenden, zeitaufwändigen Prozess. Voraussetzung ist ein gültiges Abonnement für die ePapers.

Zahlreiche Unternehmen, Ministerien und andere größere Organisationen nutzen Pressespiegel in der Kommunikation. Moderne elektronische Medien wie ePaper-Ausgaben erleichtern und beschleunigen hier die Auswahl relevanter Artikel.

Bisher waren die Nutzer darauf angewiesen, zunächst die Webseite der Zeitung aufzurufen, sich einzuloggen, das PDF des Tages zu suchen, es herunterzuladen und so umzubenennen, dass automatisch Publikation und Datum vom System erkannt werden. Wer sich die Arbeit etwas erleichtern wollte, hatte die Zugangsdaten in einer kleinen Datenbank gespeichert - musste aber trotzdem noch warten, bis die jeweils 20-50 MB großen Downloads fertig waren.

Der "newsWEB eXpaper distribution service" liefert nunmehr den Anwendern die PDFs morgens bis gegen 4:00 Uhr auf ihren Server direkt in die Anwendung, aus der heraus sie dann den Pressespiegel erstellen können.

Vom ePaper in den Pressespiegel
Mit der Softwarelösung "newsWEB eXpaperClip" steht ein hocheffizientes Werkzeug zur Verfügung, das den gesamten Bearbeitungsprozess von der Artikelrecherche über die Auswahl bis zum Einbau in den Pressespiegel revolutioniert.
Schnelles Durchsuchen der ePaper-Ausgaben nach Namen, Schlagwörtern oder mit eigenen Suchprofilen, übersichtliche Aufbereitung zum Querlesen im Seitenumfeld ... die integrierte Clip-Funktion sorgt für komfortable, schnelle Übertragung einzelner Artikel zur "newsWEB" Pressespiegel-Software im Originallayout und ohne weitere Zwischenschritte.

Perfekt in die Produktfamilie integriert
Das Programm "newsWEB" ist die zentrale Anwendung im modular aufgebauten Pressespiegel-Konzept "CLIP&WEB!" von DataScan. Spezielle Werkzeuge für die schnelle Erfassung von Artikeln aus Zeitungen und ePapers, dem Internet und der Online-Datenbank der PMG Presse-Monitor liefern die Datenbasis, die "newsWEB" für die Ausgabe des Pressespiegels in Pressespiegel-PDFs, E-Mail-Newsletter, Content-Management-Systeme und/oder auf mobile Endgeräte nutzt.

Pressekontakt:

DataScan Computersysteme GmbH
Robert Fischer
Limburger Str. 10 61462 Königstein
Telefon: 06174 2996-69
rofi@datascan.de
http://www.datascan.de

Firmenportrait:

Über die DataScan Computersysteme GmbH

DataScan Computersysteme GmbH mit Sitz in Königstein im Taunus ist Spezialist für OCR-Lösungen und Presse-Clipping-Systeme - mit mehr als 20-jähriger Erfahrung. Neben Standardprodukten werden eigenentwickelte Lösungen rund um diese Themenbereiche angeboten und kundenspezifisch angepasst. Mehr als 100 Installationen zeugen von der Attraktivität und Leistungsstärke des Konzepts sowie der Zufriedenheit der Kunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.