Zeitgenössische und moderne Kunst beim Kunstbuchverlag Kerber

Veröffentlicht von: Meyer Menü
Veröffentlicht am: 18.09.2017 09:04
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Der Kerber Verlag bietet Erfahrung und Qualität

Der Kunstbuchverlag Kerber aus Bielefeld ist ein internationaler Herausgeber von Büchern über moderne und zeitgenössische Kunst, Fotografie, sowie zur Kunst- und Kulturgeschichte. Seit über 30 Jahren veröffentlicht der Kerber Publisher Bücher zur modernen und zur zeitgenössischen Kunst. Mit den Jahren wurde das Sortiment erweitert, sodass heute auch Bücher über Fotografie und zur Kunstgeschichte ins Portfolio aufgenommen wurden. Darüber hinaus steht der Kerber Verlag in enger Zusammenarbeit sowohl mit jungen als auch mit international anerkannten Künstlern, sodass sich der Verlag mit dem Kerber Artbook Publisher schnell einen Namen gemacht hat.

Kerber Verlag für moderne Kunst

Auf zahlreichen Buch- und Kunstmessen stellt der Kerber Verlag die Neuerscheinungen vor. Aber auch in den sozialen Medien, in der hauseigenen zweisprachigen Verlagsvorschau und weiteren zielgerichteten Veranstaltungen werden diese vorgestellt. Außerdem besitzt der Kerber Publisher ein weltweites Vertriebsnetz, durch welches die Bücher in allen handelsüblichen Buchhandlungen erhältlich sind. Auch der Online Vertriebsweg ist möglich, sodass der Verlag seine Bücher in über 40 Länder vertreibt.

Individuelle Publikationen vom Kunstbuchverlag Kerber

Der Kerber Verlag erstellt individuell gestaltete Publikationen, die in der hauseigenen Herstellung für Sie produziert werden. Dadurch verfügt der Herausgeber über ein professionelles technisches Know-how, sowie über eine langjährige Erfahrung bei der einzigartigen Gestaltung verschiedenster Publikationen und kann so eine hohe Qualität gewährleisten. Das Sortiment lässt sich in drei Hauptkategorien unterteilen: Zunächst sind die Kunstbücher zu nennen. Der Kerber Artbook Publisher hat hier einzigartige Künstlermonografien, Ausstellungs- und Sammlungskataloge sowie Werkverzeichnisse in der Auslage. Diese entstehen in enger Zusammenarbeit mit Künstlern, Museen, Sammlern und Galerien. Daneben gibt es noch die Kulturnische. Kerber veröffentlicht hier kulturhistorische Klassiker. Als letztes sind die Fotografiebücher zu nennen. Durch hochwertige Fotoabzüge in den Büchern, sowie detailbasierte Erläuterungen rund um Fotografie und Fotos, sind die Fotografiebücher des Kerber Publisher einzigartig.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kerberverlag.com/de/

Pressekontakt:

L. Steiner
Am Lenkwerk
Bielefeld
0508689541
larissasteiner81@gmx.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.