Sortenbeständigkeit die begeistert - EURALIS Saaten GmbH

Veröffentlicht von: EURALIS Saaten GmbH
Veröffentlicht am: 19.09.2017 09:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Eine Hommage an eine Maissorte

Sortenbeständigkeit die begeistert - Eine Hommage an eine Maissorte

Norderstedt, 18.09.2017

Im Fokus steht heute einer der Langzeit Erfolge aus dem Hause EURALIS. Anlass dafür ist ein kurzer Videoclip eines begeisterten Mitarbeiters, der den Sortenerfolg wir folgt beschreibt.

Zitat Robert Grimm - Außendienst Mitarbeiter EURALIS:

"Als ich vor 10 Jahren meine erste Maisfeldtagssaison absolvierte, fiel mir eine bereits über 5-jährige Sorte auf, die zu dieser Zeit weder der Exclusivpartner BayWa, noch EURALIS selbst große Beachtung zukommen ließ. Zeitgleich fand der große Biogas-Aufschwung statt und die Maissorte TARANIS war für mich DIE passende Sorte für mein Gebiet in Niederbayern / Oberbayern Ost. So machte ich auf diesen versteckten Diamanten aufmerksam.
Heute, nach 15 Jahren hat die Sorte wieder eine Mengensteigerung hinter sich. Nach so einem langjährigen Erfolg hatte ich die Idee zu einem kleinen, lustigen Film um dieser Sorte meinen Respekt zu zollen.
Das Ergebnis: https://www.youtube.com/watch?v=VX1lob9AJAM

Taranis "ein keltischer Gott des Himmels, des Wetters und des Donners" und eine Maissorte bei der die Bedeutung des Namens sehr treffen ist.

FAKTEN

-Zulassung der Sorte 2001
-Aussaatstärke: 8-9 Körner/qm
-Reifezahl: ca. 280 (Silo-/Biogasmais)
-Typ: sehr massig
-Jugendentwicklung: ausgezeichnet
-sehr Blattgesund
-langes Erntefenster durch langsame Kornabreife
-für alle Böden geeignet, auch bei Mulchsaat
-extrem robuste Genetik, die jährlich solide Erträge liefert
-hat noch kein ES vor dem Namen, da er noch aus dem Hause Pau-Saaten stammt


Weitere Produktfilme unter: https://www.euralis.de/unternehmen/presse/mediathek/sortenfilme/
Das Sortenportfolio der EURALIS Saaten GmbH ist verfügbar unter; https://www.euralis.de/produkte/

EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Zentraleuropa
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel: 040 60 88 77 54, Fax: 040 60 88 77 34
Mobil: 0151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de
Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe "EURALIS Saaten GmbH" abgedruckt werden.

Pressekontakt:

EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122 22844 Norderstedt
040 60887754
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/

Firmenportrait:

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.
Weitere Informationen unter www.euralis.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.