Möbel online in Deutschland kaufen

Veröffentlicht von: Online Marketing-Konzepte
Veröffentlicht am: 19.09.2017 11:37
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Auch Möbel werden mittlerweile gerne im Internet bestellt. Das Online-Shopping macht vor keiner Branche Halt. Die Auswahl ist riesig. Kunden können verschiedene Shops vergleichen und sich das Möbelstück auswählen, das perfekt in die eigenen vier Wände passt. Wer aus der Schweiz in Deutschland einkauft, wird sich noch zusätzlich über die wunderbaren Preise freuen. Wäre da nicht der Versand. Doch die Lösung ist da.

Den Anbieter http://deutsche-lieferadresse.com/ kennen Schweizer schon lange. Er wird lebhaft genutzt, um Bestellungen aller Art an eine deutsche Adresse senden zu lassen. Abgeholt wird bequem, wenn man in der Nähe ist und Zeit hat. Doch nicht jede Filiale kann jede Paketgröße annehmen. Beim Versand von Möbeln konnte das schwierig sein. Damit ist jetzt Schluss. Immer mehr Filialen sind auf http://deutsche-lieferadresse.com/view_filialists. Dabei sind auch viele Lageradressen, die sehr große Lieferungen annehmen können. Möbelkauf oder auch die Bestellung ganzer Paletten sind kein Problem mehr. Da muss nur noch der Transport organisiert werden. Aber mit einem kleinen Sprinter, den man überall mieten kann, können auch große Lieferungen problemlos in die Schweiz transportiert werden.

In der Filial-Übersicht sieht man sehr gut, welche Filialen welche Paketgröße annehmen können. Einfach auswählen und bei der Bestellung im jeweiligen Shop als Lieferadresse angeben. Ist die Bestellung eingetroffen, werden Kunden per App benachrichtigt. Diese E-Mail gilt gleichzeitig auch als Abholschein. Praktischer geht es kaum. Mehr Informationen finden Interessierte unter http://deutsche-lieferadresse.com/.

Pressekontakt:

Deutsche-Lieferadresse.com
DropZone

Gerald Kibelkstis
Ziegelhütte 1
79793 Wutöschingen

Telefon: +49 (0) 152 09714471
info@deutsche-lieferadresse.com
http://deutsche-lieferadresse.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.