Werke, die ein wenig vom Mainstream abgleiten

Veröffentlicht von: Kummer
Veröffentlicht am: 21.09.2017 07:46
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Dein etwas anderes Buch
Modern line - die neue Linie von Karina-Publishing.
Hier finden sich Werke, die ein wenig vom Mainstream abgleiten. So werden Werke im Genre des Erotischen, als auch im Bereich Horror hier Einzug finden. Es gibt so vieles an guten Büchern in diesen Bereichen zu entdecken und die/der Leserin/Leser findet rasch seine passende Literatur.
Viel Lesevergnügen wünscht das Team von "Modern Line".
Hier geht es zu MODERN-LINE
http://modern-line-publishing.webnode.at/

Bücher:
Die Dunkelheit
Stell dir vor, du schlägst die Augen auf und erwachst in absoluter Dunkelheit. Vollkommende Schwärze. Du stellst fest, dass du dich nicht bewegen und nicht reden kannst.
Du hast keinerlei Körpergefühl und weißt nicht, ob du liegst oder stehst, wo oben und wo unten ist. Das Einzige was du kannst ist hören. Du hörst geheimnisvolle Stimmen. Mal fern, mal nah ...

Haifischjagd
6 Kinder, aus verschiedenen Ländern, müssen sich in einem englischen Internat neun Jahre ein Zimmer teilen. Sie lernen in dieser Zeit Wissen und Gehorsam. Sie lernen aber auch Dinge, die außerhalb jeder Normalität liegen.
Aus der einst zufällig zusammen gestellten Gruppe wird über die Jahre eine innige Freundschaft.
Einmal im Jahr treffen sich die Freunde vor Mallorcas Küste zur Haifisch-Jagd.
Bei einer dieser Fahrten werden sie Zeuge eines schrecklichen Unfalls, was ihr zukünftiges Treffen vollkommen verändern wird.
Ein Thriller der unter die Haut geht und für Personen unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

Die Zombie Maske
Freddys Körper ist durch mehrere Missbildungen stark entstellt. Zeit seines Lebens litt er unter den gehässigen Späßen anderer.
Als Frührentner lebt er daher sehr zurückgezogen und meidet die Gesellschaft anderer Menschen. Die Freuden seines Lebens findet er nur dort, wo er nicht erkannt wird: Im Urlaub in seinem Wohnmobil und anonym auf Kontaktseiten im Internet. Der Höhepunkt des Jahres ist jedoch der Karneval. Mit der passenden Verkleidung fällt er nicht auf und wird beim Feiern behandelt wie jeder andere auch. Für die kommende Saison will er als Zombie gehen, doch nirgends findet er eine Maske, die ihm zusagt und die seinen Kopf vollständig einhüllt. Doch dann lernt er im Internet eine stark übergewichtige Frau kennen, in deren Gesicht er die perfekte Maske für sich erkennt. Er schmiedet einen teuflischen Plan ...
Achtung: Dieses Buch enthält jugendgefährdende Szenen und ist daher für Leser/innen unter 18 Jahren nicht geeignet.

Tod? Ich bin da!
Eine Pharma-Firma hat ein neues Antidepressivum entwickelt - eigentlich ein ganz normaler Vorgang. Durchaus üblich ist es auch, dass in der Endphase der Entwicklung neuer Medikamente Freiwillige diese in wissenschaftlich begleiteten Versuchsreihen auf ihre Wirksamkeit hin testen. Björn Kirchner ist ein solcher Freiwilliger, der sich und seinen Lebenspartner Sven mit dem dafür ausgelobten Honorar mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt. Doch plötzlich ist nichts mehr normal ...
Die beiden müssen erleben, wie sich um sie und Björns Sohn Dominic herum eine grauenvolle Szenerie von Gewalt und Tod entfaltet, der als erste die alleinerziehende Exfrau Björns zum Opfer fällt und in der sich offenbart, warum ein skrupellos agierender Pharmakonzern sein neues Medikament nur in der Schwulenszene testen lässt ...
Ein Roman im Spannungsfeld von aggressivem Verhalten und Suche nach Geborgenheit, in dem es Markus Kohler gelingt, diese menschlichen Regungen in logischer Konsequenz damit zu verbinden, dass kaltschnäuzige Wirtschaftsmacht und hemmungsloses Gewinnstreben Einzelner nicht selten bereit sind, rücksichtslos über Leichen zu gehen.

Für die Liebe ist man nie zu alt
Zu einer Zeit, als Willi und Erna dachten, dass ihr Leben nur noch für den leidenden Partner daheim bestimmt sein sollte, trifft sie bei einem Saunabesuch noch einmal Amors Pfeil und löst eine Flugschar von Schmetterlingen aus.
Dieser Saunabesuch verändert ihr Denken und ihr Leben, denn für die Liebe ist man nie zu alt.
Ergänzt wird dieser Liebesroman durch eine Sammlung lustiger Saunageschichten.

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Firmenportrait:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.