Schnelles Low Carb für den täglichen Hunger

Veröffentlicht von: Beuke
Veröffentlicht am: 21.09.2017 12:41
Rubrik: Freizeit & Hobby


LOW-CARB 555 Rezepte/BEST OF
(Presseportal openBroadcast) - Millionen Menschen fragen sich täglich, was koche ich heute? Mit über 500 Rezepten, bietet das LOW-CARB Kochbuch eine riesen Auswahl an deutsche, exotische und orientalische Speisen. Alle Rezepte sind sorgfältig und nur mit ausgewählten Zutaten angereichert und mit passenden Gewürzen abgerundet. Fleisch- oder Fischfans, Suppen- oder Salatfreunde, für jeden Geschmack ist sicherlich etwas dabei. Selbstverständlich gibt es auch eine beachtliche Menge an vegetarische Gerichte und eine Vielzahl von Backrezepten. Außerdem Quark- und Joghurtspeisen, Süßes und Herzhaftes für Zwischendurch, Frucht- und Schokoladenaufstriche, Dipps und Chips, Eis und Getränke - alles nur in einem Kochbuch. Alle Kochanleitungen sind kohlenhydratarm geprägt, jedoch können kohlenhydratreiche Beilagen, wie Kartoffeln, Nudeln und Reis jederzeit dazu serviert werden. Aber Vorsicht, viele kohlenhydratreiche Nahrungsmittel lassen nicht nur den Blutzuckerspiegel rasant ansteigen, auch Verdauungsstörungen können sie auslösen. Das LOW-CARB Kochbuch mit seinen 555 kohlenhydratarmen Rezepten verhindert im Körper diesen Prozess.

Buchtitel: LOW-CARB 555 Rezepte BEST/OF
Autoren: Jutta Schütz, Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7386-3677-2
9,99 Euro
SEITENZAHL: 244
E-BOOK ISBN 978-3-7392-5861-4
7,99 Euro
Beschreibung:
Es braucht nun mal Zeit und Geduld und Beharrlichkeit, um jahrelange oder sogar jahrzehntelange Fehler in der Lebensweise wieder auszugleichen.
In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind.
Die Low Carb Bücher der Autorinnen „Sabine Beuke & Jutta Schütz“ haben sich einen festen Platz in den Bestsellerlisten und in der Presse erobert.
Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungsforschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt. Wichtige Informationen, die man über die Ernährung und Verdauung sonst nirgends lernt – in ihren Büchern kommen sie äußerst anschaulich und gut verdaulich auf den Tisch.
Wer Ratgeber oder Sachbücher schreibt, sollte das Wissen so aufbereiten, dass es auch Laien verstehen können. Die Autorinnen haben die Voraussetzung, Fachwissen kompakt zusammen zu fügen und dieses verständlich zu erklären.

Die Autoren Beuke und Schütz räumen mit den veralteten Ratschlägen von Ernährungsexperten gründlich auf und geben eigene Erfahrungen in Sachen Ernährung und Gesundheit in Presse, Büchern, Netzwerken und auf ihren Webseiten https://sabinebeuke.de und https://jutta-schuetz-autorin.de weiter. Es ist ihnen wichtig, die Menschen über falsche Ernährungslehren, oder Irreführung durch die Werbung der Lebensmittelhersteller aufzuklären.

© 2017 Text Beuke/Schütz - Alle Rechte vorbehalten

Pressekontakt:

Sabine Beuke
D-28215 Bremen
E-Mail: info.beuke@gmail.com

Firmenportrait:

Sabine Beuke arbeitete viele Jahre im Lebensmittelbereich, heute ist sie eine freie Journalistin und schreibt über Gesundheitsthemen für verschiedene online-Redaktionen und diverse Netzwerke. Seit 2009 ist sie Buchautorin, weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Homepage:
https://sabinebeuke.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.