Eine IT-Erfolgstory in Duisburg

Veröffentlicht von: Schappach-Marketing IT-Service-Net
Veröffentlicht am: 23.09.2017 11:22
Rubrik: IT, Computer & Internet


Ein bundesweites IT-Service-Netz
(Presseportal openBroadcast) - Im Dezember 2016 trat Martin Kraß an mit dem Ziel “Make IT Great Again“. Jetzt im September 2017 ist ihm dies gelungen. Damit ist sein Unternehmen, Technik Service Kraß, zu einem Dienstleistungsfaktor in Nordrhein-Westfalen geworden.

Die Kombination aus Fachwissen und Erfahrung ist eine Erklärung, weshalb sich dieses Unternehmen so erfolgreich am IT-Markt etablieren konnte. Ein weiterer Faktor, Dezember 2016 entschloss sich das Unternehmen sich dem
IT-Service-Net anzuschließen.

Als Einzelkämpfer im IT-Markt hat man es schwer, man muss Kunden finden, sich weiterbilden und Markttrends erkennen. Das Netz nimmt vieles davon ab; vor allem aber vermittelt das Netz Serviceaufträge. Damit ist das Unternehmen entlastet und kann sich voll auf seine Kunden konzentrieren und das macht Martin Kraß auch.

Ein wichtiges Einsatzgebiet sind kleine-und mittlere Unternehmen die keinen eigenen dezidierten Mitarbeiter für die
EDV-Belange in ihrem Unternehmen haben. Hier ersetzt der externe Techniker einen internen Mitarbeiter der oft ein Mehrfaches an Kosten verursacht. Im Rahmen einer flexiblen Vereinbarung werden die nötigen Maßnahmen besprochen und zu festen Zeiten abgearbeitet.

Technik Service Kraß bietet, auf den Kunden angepasste, IT-Dienstleistungen wie, IT-Security, Datenrettung, Feinstaubfilterlösungen, Managed Service, VoIP und den dazugehörigen Support an. Ob es um die Beratung auf dem Weg zu neuen IT-Anschaffungen, die Konzeption von IT-Projekten, die Beschaffung neuer IT-Technik und Weiterentwicklung geht, bei Marin Kraß findet man den passenden Service.
Dienstleistungen werden den Anforderungen von Klein-und mittleren Unternehmen angepasst. Dadurch erhalten diese einen Rundum-Service, der sich flexibel an die jeweilige Geschäftstätigkeit anpasst.

IT-Security geht alle an:
Technik Service Kraß setzt auf Managed Service. Als MSP übernimmt TSK die IT-Bereiche die der Kunde nicht alleine verwalten möchten. IT-Security ist z.B. oft ein undurchsichtiges Gebiet, in dem selten etwas verändert oder angepasst wird. Aber gerade in der IT-Security müssen ständig Anpassungen, Updates, Patch-Management und der ständige Blick auf Sicherheitslücken gewährleistet sein. Das bedarf oft großen Aufwand den TSK abnimmt.

Man sollte nicht den Mitarbeitern die Entscheidung überlassen, ob eine E-Mail oder ein Programm geöffent werden soll oder lieber nicht. TSK zeigt mit welchen Möglichkeiten man schnell und effektiv arbeiten kann, ohne sich permanent über die Gefahren des Internets Gedanken machen zu müssen.

IT- Leistungsumfang:
Zum Leistungsumfang gehören erfahrungsgemäß: Analyse und Dokumentation der IST- Situation, Erweiterung der bestehenden IT- Struktur, Updates und Upgrades, Telefonanlage verwalten und konfigurieren, E-Mail Konten verwalten, Arbeitsplatzrechner, Datensicherung, First Level Support, IT- Security und natürlich Noteinsätze per Fernwartung oder auch persönlich.

Aufgrund der wachsenden Brisanz der IT-Themen verstärkt das Netz seine Reihen und bietet damit Chancen für Freelancer und IT-Einzelkämpfer. An einer Mitarbeit Interessierte werden ausgebildet, um einen optimalen Service in der Zielgruppe der Unternehmen zu leisten. Weitere Informationen unter www.it-service-net.de hier kann man zugleich auch das nächstgelegene Partnerunternehmen finden.

IT-Service-Net/Kraß

Pressekontakt:

Schappach-Coaching
Ulrich Schappach
Betreff: IT-Service-Net
68259 Mannheim
Max Hachenburg- Str. 26
fon: 0 621-718 66 90
mail: kontakt@schappach.de
web: http://www.it-service-net.de

Firmenportrait:

Das IT-Service-Net ist ein bundesweites Netz von Servicetechnikern. Es integriert Existenzgründer und EDV-Einzelkämpfer. Ziel ist es beiden Gruppen zu helfen einen wirtschaftlichen Erfolg in der IT- Branche zu erzielen. Dies geschieht durch eine intensive Zusammenarbeit miteinander, durch zentrale Marketingunterstützung und anderes mehr. Das Netz ist damit wie ein bundesweites Systemhaus zu sehen, der einzelne Partner ist der regionale Vertreter des Netzes mit den entsprechenden Möglichkeiten. Das Netz übernimmt auch Serviceaufträge von Firmen und Herstellern die keinen eigenen Vor-Ort-Service unterhalten

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.