The Beaches of Fort Myers & Sanibel erholt sich von Irma...

Veröffentlicht von: Global Communication Experts GmbH
Veröffentlicht am: 25.09.2017 13:57
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Wissenswertes rund um Strände, Hotels, Sehenswürdigkeiten und mehr

Fort Myers/Frankfurt, 25. September 2017 – Gute Nachrichten für Urlaubsgäste, die in die Region rund um Fort Myers reisen wollen: Bereits rund eine Woche nach dem Wirbelsturm Irma, der den Süden Floridas stark getroffen hat, herrscht in den Hotels, an den Stränden und Attraktionen des tropischen Inselparadieses fast wieder Normalzustand.
Das Lee County Visitor & Convention Bureau von Fort Myers freut sich, dass Hurrikane Irma keinen allzu großen Schaden angerichtet hat. Gleichzeitig sind die Gedanken der Kollegen vor Ort bei all denjenigen, die vom Sturm schlimmer getroffen wurden und sie wünschen ihnen einen sicheren und schnellen Wiederaufbau.
Status Fort Myers, Fort Myers Beach, Sanibel & Captiva Island:
• Reisende mit bestehenden Hotelreservierungen für die kommenden Wochen sollten das Hotel bzw. die Mietunterkunft kontaktieren, um Verfügbarkeit und Reservierungsstatus zu prüfen. Die wenigen Unterkünfte, die nach wie vor geschlossen sind, warten lediglich auf Wiederaufnahme der Stromversorgung und Telefonverbindung.
• Alle Hauptstraßen und Brücken der Region sind geöffnet.
• Alle Mietwagenanbieter und Taxistationen sind geöffnet.
• Der Southwest Florida Intl Airport (RSW) ist in Betrieb, alle An- und Abflüge werden durchgeführt.
• Unterkünfte und Attraktionen berichten täglich über den aktuellen Stand. Viele Hotels beherbergen nach wie vor Anwohner und Mitarbeiter, die aufgrund fehlender Stromversorgung noch nicht wieder in Ihre Häuser können.
• Aus Sicherheitsgründen für die Anwohner Florida und alle Reisenden hat das Florida Department of Health in Lee County aktuell eine Badewarnung für alle öffentlichen Strände ausgesprochen, da durch Hurrikane IRMA die Wasserqualität beeinflusst wurde. Derzeit wird das Schwimmen im Meer in Regionen, die noch nicht auf die Wasserqualität getestet wurden, nicht empfohlen.
• Derzeit arbeitet ein Team der Umweltzentrale daran, alle Strände und deren Wasserqualität zu prüfen. Ausgewertete Daten werden online unter www.floridahealth.gov/environmental-health/beach-water-quality zur Verfügung gestellt. Erste Ergebnisse werden im Laufe der Kalenderwoche 39 erwartet.
• Nach ausgiebigen Gesprächen mit beteiligten Unterkünften und Attraktionen kann verkündet werden, dass das 2017 Island Hopper Festival vom 22. September bis 1. Oktober 2017 wie geplant stattfinden wird. Dieses preisgekrönte Festival findet zum 4. Mal im Lee County statt und bietet nationalen Singer-Songwritern eine Bühne, um sich und ihre Songs zu präsentieren. Das Festival beinhaltet 159 Live-Auftritte von 85 Künstlern in 24 verschiedenen Locations. Weitere Informationen unter www.islandhopperfest.com.

Über Lee County
Die Region The Beaches of Fort Myers & Sanibel (Lee County) ist ein tropisches Inselparadies in Südwest-Florida. Zu der gesamten Region gehören neben der Stadt Fort Myers, die derzeit aus Deutschland von Air Berlin angeflogen wird, auch Fort Myers Beach, Sanibel und Captiva Island sowie Cape Coral und Bonita Springs. Hunderte von teils unbewohnten Inseln im Golf von Mexiko mit unberührten weißen Stränden, exotischen Wildtieren, Mangrovenwäldern und Wasserwegen, Golfplätzen und Fahrradwegen machen die Region für Naturliebhaber, Vogelbeobachter, Golfspieler, Radfahrer und Familien zu etwas ganz Besonderem.

Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit THE BEACHES OF FORT MYERS & SANIBEL
i.A. Gabriele Kuminek & Maria Sophia Bach
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-028/ -062
f: +49 69 17 53 71-029/ -063
m: fortmyers-sanibel@gce-agency.com
www.fortmyers-sanibel.com
w: www.leevcb.com
w: www.gce-agency.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.