Hotel Vigilius – ein 5 Sterne Hotel in Südtirol der besonderen Art

Veröffentlicht von: Hotel
Veröffentlicht am: 25.09.2017 16:11
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Vielfältiges Freizeitangebot in der Umgebung des Mountain Resort

Trotz der besonderen Lage des Hotels, sind die umliegenden Freizeitangebote schnell zu erreichen. So können Naturbegeisterte die Region entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und dabei tolle Entdeckungen, wie Schlösser, Kirchen und Klöster machen. Auch die Anforderungen der Strecken variieren, so dass sowohl Aktivurlauber als auch Gemütlichere voll auf ihre Kosten kommen und den Zauber Südtirols erleben können.

Ein einzigartiger Aufenthalt im Naturhotel in Südtirol

Das Hotel Vigilius bietet mitten in den Bergen ein ganz besonderes Erlebnis. So kann man das Gebäude mit einer Seilbahn erreichen, weshalb es auch als Insel auf dem Berg bezeichnet wird. Gerade Gästen, die sich von der Hektik des Alltags erholen wollen, wird so die Gelegenheit gegeben, Abstand vom lauten Verkehr zu bekommen. Zur weiteren Entspannung verhilft auch das große Wellnessangebot des Hotels, dass aus Saunalandschaften, Bädern und Wellnessbehandlungen besteht. Auch die Küche des Hotels ist ausgezeichnet und bietet Gästen regionale Spezialitäten in einem angenehmen Umfeld.

Natur pur im Berghotel in Südtirol

Stille und Natur prägen den Aufenthalt im Hotel Vigilius, das sich mitten in den Wäldern Südtirols befindet. Mächtige Berglandschaften und zauberhafte Natur prägen das Umfeld des Hotels, so dass Urlauber sich von dem einzigartigen Flair der Region inspirieren und wunderbare Momente der Entspannung erleben können. Ganz nebenbei machen die naturnahen Zimmer des Hotels das Urlaubserlebnis perfekt und sorgen für einen angenehmen und unvergesslichen Aufenthalt in Südtirol.

Weitere Informationen befinden sich auf der Homepage http://www.vigilius.it/

Pressekontakt:

Vigiljoch
39011 Lana
Südtirol
Italien

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.