Alles schwingt!

Veröffentlicht von: Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin
Veröffentlicht am: 26.09.2017 12:25
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Seminar zur Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Pumpen, Gebläsen und Werkzeugmaschinen am 07.-08. November 2017 im HDT Berlin

Die Weiterbildung am 07.- 08. November 2017 in unserer Niederlassung in Berlin vermittelt den Anwesenden Analysetechniken zur Erkennung von Fehlern im Schwingungsspektrum. Es ist für aktive Anwender und "Einsteiger" konzipiert. Schwingungsursachen an Maschinen erkennen, unterscheiden und bewerten zu können dient der Qualitätssicherung von Produktionsprozessen, der Verlängerung der Lebensdauer von Maschinen und nicht zuletzt der Gewährleistung der Arbeitssicherheit der Beschäftigten. An Hand von Experimenten und Beispielen werden die Techniken zur Zustandsbestimmung erläutert und für den Praktiker nachvollziehbar die notwendigen schwingungs- und maschinenbautechnischen Zusammenhänge dargestellt. Unser Referent, Herr Dipl.-Ing. Jörg Dethloff, ist ein erfahrener Praktiker und erläutert nachvollziehbar vertiefende Techniken zur Bestimmung des Zustands der Maschinen und die notwendigen schwingungs- und maschinenbautechnischen Zusammenhänge. Die weitreichenden Erfahrungen des Vortragenden aus fast 20 Jahren in der Maschinendiagnose sorgen für rege Diskussionen und lassen das Erlernte sofort anwenden. An zahlreichen Praxisbeispielen werden Prüfungen und Einschätzungen vollzogen.

Details und Anmeldung zu diesen Seminaren finden Interessierte unter
http://www.hdt-essen.de/W-H110-11-234-6

Weiterführende Seminare zur Schwingungsdiagnose ( Level 2 und 3) bietet HDT im Jahr 2018 in Essen an:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-02-112-7
http://www.hdt-essen.de/W-H110-06-121-6

Information
Nähere Informationen beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter: www.hdt-essen.de

Pressekontakt:

Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin
Seydelstr. 15
10117 Berlin, Mitte

Niederlassungsleiterin
Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch
h.cramer-jekosch@hdt.de
Tel.: 030 39493411
Fax: 030 39493437

http://www.hdt.de

Firmenportrait:

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit weit über 80 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte, stellt es sich als eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse Workshops dar.
Der Grundgedanke seiner Gründerväter ist dabei in seiner modernen Variante immer noch präsent: Unternehmen im Wettbewerb durch Dienstleistung rund um den wissensbasierten Arbeitsplatz zu unterstützen. Das HDT verbindet Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft. Als Kooperationspartner der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen sowie der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster, pflegt das HDT engen Kontakt zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen und präsentiert sich somit als Forum für Austausch von Wissen und Erfahrung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.