Stufenlos beschichtet

Veröffentlicht von: Borgmeier PR
Veröffentlicht am: 28.09.2017 18:09
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Renovierungsarbeit in Garagen, Hobbyräumen oder in Kellern leicht gemacht

Ibbenbüren im September 2017. Heimwerken liegt im Trend. Das gilt auch für Renovierungsarbeiten an Wand, Decke oder Boden. Für Bereiche wie Keller-räume oder -treppen, Garagen und Hobbyräume bietet die innovative Bodenbeschichtung „Bring it on“ eine strapazierfähige und gleichzeitig optisch ansprechende Do-it-yourself-Lösung. „Heimwerker müssen nicht stundenlang auf den Millimeter genau einzelne Fliesen beziehungsweise Parkett verlegen, sondern beschichten Treppenstufen im Handumdrehen“, erklärt Freddy Ahlers, Geschäftsführer der MTS Bodenmarkierung GmbH und der kreative Kopf hinter der Innovation.

Mit einem Set zum Handwerker-Profi
Zur einfachen Handhabung kommt die Bodenbeschichtung im Komplett-Set, zusammengesetzt aus einer Hochleistungsflieswalze, einem Beschichtungsapplikator, einer Rolle praktischem Duct-Tape-Klebeband, einem Reinigungsspray und einer Bodenhärtung. Hauptbestandteil ist die noch flüssige Bodenbeschichtung aus modifizierten Polyurethan-Kunstharzen. Mit dem Set tragen Heimwerker die Bodenbeschichtung einfach und sauber auf, denn die Anwendung bedarf keinerlei Vorkenntnisse. Dabei repariert der Werkstoff kleine Risse oder Unebenheiten und versiegelt sie. „Bring it on“ eignet sich sehr gut für Kelleraufgänge, da das Material Wasser- und Chemikalien abweist. Vor dem Auftragen der Beschichtung bereiten Anwender den Boden mit dem entsprechenden Reinigungsmittel CleaningAgent Spray vor. Außerdem sollten Heimwerker die Räumlichkeiten vor, während und nach dem Auftragen ausreichend lüften. Nach dem Versiegeln der Bodenbeschichtung mit der Bodenhärtung hält der Boden ohne Probleme bis zu 50 Tonnen stand. Für die Farbfans unter den Heimwerkern gibt es den Boden in neun verschiedenen Farben von Weiß über Schwarz bis zum auffälligen Rot oder Orange. Das Set bietet die Möglichkeit je nach Belieben und Geschmack mehrere Farben miteinander zu kombinieren – Kreativität kennt hier keine Grenzen. Je nach Anzahl der Treppenstufen oder Größe des Raumes beträgt der Arbeitsaufwand ungefähr ein Wochenende. Nach vier Stunden ist der beschichtete Boden wieder vorsichtig begehbar und nach ungefähr einem halben Tag vollständig belastbar. Mit einer Farb-Dose beschichten Heimwerker bis zu 35 Quadratmeter, das entspricht einem Raum von fünf mal sieben Metern.

„Bring it on“-Set im Onlineshop und weitere Informationen unter www.bringiton.shop

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.