Angenehme Wärme genießen mit einer Infrarotheizung von Vitramo

Veröffentlicht von: Hotels Südtirol
Veröffentlicht am: 01.10.2017 16:20
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Für jede Wohnung gibt es die ideale Lösung der Heizung
Wohnkomfort und Effizienz, dafür steht Vitramo mit seiner infraroten Heizung. Mit Strom als zukunftssichere Energieform und der Möglichkeit der erneuerbaren Energie mit Hilfe von Solar im Rücken, können sie sich bei der Infrarotheizung sicher sein. Gleichzeitig werden mit Hilfe von Photovoltaikanlagen Energie gewonnen und gespeichert. Alle diese Prinzipien garantieren Ihnen eine nachhaltige Art und Weise der Beheizung bis hin zum Passivhaus.

Nie wieder etwas anderes als eine infrarote Heizung
Für jedes Haus und jeden Wohnungsytypen findet Vitramo die richtige Zusammensetzung für eine infrarote Heizung. Auch als Heizungsunterstützung oder deren Ergänzung ist die Infrarotheizung ideal. Ob nun Deckenheizung, Wandheizung oder Badinstallationen, Vitramo bietet alles für nachhaltig komfortables Wohnen. Wer Interesse an einer Vitramo Infrarotheizung hat, kann sich bei lokalen Händlern informieren und muss nicht lange das Internet durchsuchen. Darüber hinaus kann man Vertreter der Firma auf zahlreichen Messen finden und sich dort ebenfalls informieren. Für einen ersten Eindruck übersendet Vitramo gerne eine aktuelle Preisliste, sodass sie sich schnell für eine Vitramo Infrarotheizung entscheiden können.

Effizient und viele Anwendungsmöglichkeiten – die Infrarotheizung von Vitramo
Selbstverständlich verfügt Vitramo über einen ausgezeichneten Service - von der ersten Informationsbroschüre, zur Montage und darüber hinaus. Genaue Beratung und Beantwortung aller Fragen sind hier ein Qualitätsmerkmal. Vitramo richtet sich nicht nur an Neubauten, auch im Altbau lohnt sich der Einbau einer Vitramo-Infrarotheizung.
Die Vorteile für einen Altbau liegen klar auf der Hand. So wird zum Beispiel der Verbreitung von Schimmelpilz entgegengewirkt, was gerade bei alten Gebäuden häufig ein großes Problem darstellen kann.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.infrarotheizung-vitramo.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.