Das Geheimnis der orientalischen Rezepte sind duftende Zutaten aus dem Bremer Gewürzhandel

Veröffentlicht von: Beuke
Veröffentlicht am: 05.10.2017 16:36
Rubrik: Freizeit & Hobby


© Beuke- Bremer Gewürzhandel
(Presseportal openBroadcast) - Die Rezepte im Kochbuch, „Scheherazades verträgliche Low Carb Küche“ enthalten Gewürze aus dem Orient. Der Bremer Gewürzhandel hat die passenden Zutaten für schmackhafte Gerichte dazu. Duftende Gewürze und Kräuter, wie Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Ras el Hanout, Garam Masala und viele andere Gewürzmischungen sind eine große Bereicherung in der Küche - sie sorgen für den orientalischen Geschmack.

Die orientalische wie auch die asiatische Küche sind bekannt für ihre große Auswahl an Gewürzen. In Indien zum Beispiel wird jedes Essen mit verschiedenen Currymischungen gewürzt. Die vielen Currysorten enthalten verschiedene Gewürzzusammensetzungen, die dem jeweiligen Gericht einen besonderen Geschmack verleihen. Gewürze können aber noch viel mehr als nur gut schmecken, dank ihrer Inhaltsstoffe wirken sie sich positiv auf unsere Gesundheit aus.

Werden Sie doch mal mutig und lernen Sie die orientalische Küche kennen. Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit den leckeren und duftenden Gerichten aus dem „Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche“ Kochbuch. Alle Kochanleitungen sind aus Gründen einer besseren Verdaulichkeit und einer Stabilisation des Blutzuckerspiegels, nach dem Low Carb Prinzip entstanden. Die Autorin Beuke distanziert sich ausdrücklich von kohlenhydratreichen und stärkehaltigen Lebensmitteln. Auch die Verwendung von Hülsenfrüchten, wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen, die in der orientalischen Küche zwar als Grundlage dienen, sind in den Rezepten ausgenommen.

Buchdaten: Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche - ISBN 978-3-7347-3759-6 - Verlag: Books on Demand - 3,99 Euro. Jetzt auch im Bremer Gewürzhandel, Leipziger Straße 85 in 28215 Bremen oder online erhältlich: https://www.bremer-gewuerzhandel.de/scheherazades-vertraegliche-low-carb-kueche-sabine-beuke.html

Kurze Information zu Low Carb (kohlenhydratarme Ernährung): Low Carb steht für eine verminderte Aufnahme von Kohlenhydraten, d.h. sie verzichtet auf Produkte wie Zucker, Kartoffeln, Reis, Brot und Nudeln. Eine „kohlenhydratarme Ernährung“ vermindert die Ausschüttung des Insulins und hält somit den Blutzuckerspiegel konstant. Nicht nur für Diabetiker, auch für Menschen mit Verdauungsschwierigkeiten eine wichtige Erkenntnis in Sachen gesunde Ernährung. Es gibt viele verschiedene Verdauungsprobleme, wie etwa Sodbrennen, Völlegefühl, Bauchkrämpfe, Blähungen bis hin zu täglichen Durchfällen. Die meisten basieren auf einer falschen Ernährungsweise, die auf kohlenhydratreiche Kost zurückzuführen ist. Nun bedeutet Low Carb nicht auf Kohlenhydrate völlig zu verzichten, sondern steht vielmehr für eine verminderte Aufnahme und eine richtige Auswahl von bestimmten Kohlenhydraten, die den Körper nicht belasten.

Pressekontakt:

Sabine Beuke
D-28215 Bremen
E-Mail: info.beuke@gmail.com

Firmenportrait:

Sabine Beuke arbeitete viele Jahre im Lebensmittelbereich, heute ist sie eine freie Journalistin und schreibt über Gesundheitsthemen für verschiedene online-Redaktionen und diverse Netzwerke. Seit 2009 ist sie Buchautorin, weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Homepage:
https://sabinebeuke.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.