Wellness und Urlaub im Herbst - Entspannen, Versöhnen und Genießen mit Polen-Wellnessurlaub.de

Veröffentlicht von: Polen-Wellnessurlaub.de - Online-Reiseagentur für Polen
Veröffentlicht am: 08.10.2017 11:09
Rubrik: Urlaub & Reise


Polen-Wellnessurlaub.de
(Presseportal openBroadcast) - Herbstzeit ist Wellnesszeit:

Im Herbst beginnt der Höhepunkt der Wellness-Saison. Wenn die Tage kürzer und kälter werden und ungemütliches Wetter ins Land zieht, tut Wellness besonders gut. Wirksame Massagen entspannen und schaffen optimale Voraussetzungen für Wohlbefinden und Vitalität. Warme Wellnessbäder, Sitzungen in der Salzgrotte und Saunagänge stärken das Immunsystem. Ein entsprechendes Wellnessprogramm und ausgedehnte Spaziergänge machen uns fit für die kalte Jahreszeit.

Polen-Wellnessurlaub.de - Reisespezialist für Wellnessurlaub in Polen:

Das östliche Nachbarland Polen bietet für einen Wellnessurlaub eine attraktive Alternative zu meist teuren Wellnesshotels in Deutschland. Der Reisespezialist Polen-Wellnessurlaub.de hat den Anspruch, das Reiseportal für Wellnessurlaub in Polen zu sein. Hier setzt er seine ganze Kompetenz ein. Deshalb bietet Polen-Wellnessurlaub.de deutschlandweit das umfangreichste Angebot an Wellness-, Verhöhn- und Erholungsreisen nach Polen an, das stetig qualitativ erweitert wird.

Vielfältige Wellnessangebote exklusiv und traumhaft günstig bei Polen-Wellnessurlaub.de:

Wer sich für einen Wellnessurlaub in Polen mit dem Wellnessreisen-Spezialist Polen-Wellnessurlaub.de entscheidet, wird voll auf seine Kosten kommen und Wellnesstage entspannt bei gastfreundlichen Gastgebern verbringen. Vielfältige Pauschalangebote für Wohlfühlurlaub werden auf der eigenen Website zur Verfügung gestellt und können mittels des Buchungsformulars auf Anfrage gebucht werden. Die Wellnessangebote sind vielfältig, sodass für jeden Geschmack das Passende dabei ist. Besonders angesichts der zahlreichen Inklusivleistungen, die in den Angebotspreisen enthalten sind, ist der Wellnessurlaub berechenbar - es entstehen fast keine Extrakosten mehr.

Eines von zahlreichen Wellnessangeboten im Überblick:
• Arrangement: 6 Wellness-Tage fürs Wohlbefinden
• Buchungstermine: 15.10.2017 - 21.12.2017
• Dauer: 6 Tage / 5 Nächte
• Preise: Ab 279,- € pro Person und Arrangement (abhängig von Zimmerkategorie)
• Unterkunft: 4-Strne-Wellnesshotel / Ostsee
• Inklusivleistungen:
1. 5 Übernachtungen in einer Zimmerkategorie nach Wahl
2. Halbpension mit Frühstück und Abendessen vom Buffet
3. Nutzung des Spa- Bereiches mit Schwimmbädern und Saunalandschaft
4. Bademantel für die Dauer des Aufenthalts
5. Kostenloses WLAN
6. Inkl. Wellnesspaket Deluxe für mehr Vitalität und Wohlbefinden:
6.1. 1 x ayurvedischer Stirnölguss SHIRODHARA (50 min)
6.2. 1 x Wirbelsäulenmassage (30 min)
6.3. 1 x Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Massage (20 min)
6.4. 1 x Ayurveda-Vital-Massage (50 min)
6.5. 2 x Wassergymnastik (je 45 min)
6.6. 2 x Nordic Walking (je 60 min)
6.7. 1 x Salzgrotte (45 min)

Weiterführender Link zu den Wellnessangeboten und Buchung: https://www.polen-wellnessurlaub.de

Polen-Wellnessurlaub.de – Ihre Reiseagentur für Polen

Pressekontakt:

Polen-Wellnessurlaub.de
12249 Berlin
Web: www.polen-wellnessurlaub.de

Firmenportrait:

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Unser Unternehmen Polen-Wellnessurlaub.de ist seit dem Jahr 2009 auf dem deutschen Markt als spezialisierte Online-Reiseagentur für Wellnessreisen und Urlaub in Polen tätig. Wir bieten deutschlandweit das umfangreichste Angebot an Wellness- Verhöhn- und Erholungsreisen im östlichen Nachbarland an. Das Reiseland Polen ist unsere Leidenschaft und als Spezialist für Reisen nach Polen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, deutschen Urlaubern und Wellnessliebhabern mit viel Kompetenz und großem Engagement nur sorgfältig ausgewählte Wellnesshotels und eine abwechslungsreiche Auswahl an Wellnessangeboten zu offerieren und zu vermitteln. Unser unabhängiges Reiseportal Polen-Wellnessurlaub.de ist unter folgender Internetadresse (URL) erreichbar: www.polen-wellnessurlaub.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.